Wohnen – Living

Wohnen – im Überblick / Living – overview

Detailansichten / detailed view

W1 – Kerzenständer WMF Ikora (Turmmarke 1925 – 1950)
W1 – Candlestick WMF Ikora (Turmmarke 1925 – 1950)

Höhe 6,5 cm, Stand Durchmesser 8 cm
für Kerzen mit einem Durchmesser von 2,6 cm

W3 – Kerzenständer, bez. unter dem Stand: Paro Design, made in Denmark, 60er Jahre

Durchmesser 12 cm, Höhe 1,5 cm, Innendurchmesser Tüllen 0,7 cm
Der Kerzenleuchter ist für 12 Kerzen.

W4 – 1 Paar Kerzenständer, bez. unter dem Stand: Jens Quistgaard, made in Denmark, 60er Jahre

Höhe 13 cm bzw. 18 cm, Stand 10 x 10 cm, Innendurchmesser Tüllen 1,2 cm
Die Kerzenleuchter sind für jeweils 8 Kerzen.

W5 – 1 Paar Kerzenständer, Jens Quistgaard, made in Denmark, 60er Jahre

Durchmesser 11 cm, Höhe 3,5 cm, Innendurchmesser Tüllen 0,7 cm
Die Kerzenleuchter sind für jeweils 12 Kerzen.

W6 – Kerzenständer, USA, Art Deco, Glas, Sterling-Silber

Höhe 13 cm, Durchmesser Stand 13 cm, Breite 16,5 cm, Innendurchmesser Tüllen 2,5 cm
Preßglas mit Sterling-Silber-Auflage „Maiglöckchen“, bez. STERLING

W7 – Kerzenständer, Carstens Georgenthal, Keramik, Art Deco

Höhe 18,5 cm, Durchmesser Stand 12 cm, Breite 19 cm, Innendurchmesser Tüllen 3,3 cm

Der Kerzenleuchter ist in einem sehr schönen Zustand mit kaum Gebrauchsspuren.

W8 – Kerzenständer, Bauhaus, Messing, E. Funk Neuruppin und 60

Ein eleganter und zugleich minimalistischer Kerzenleuchter aus der Zeit des Bauhaus aus Messing.

Die Brennstellen können paarweise auf dem Sockel ausgerichtet werden.
Das Messing des Kerzenleuchter zeigt einen leichten Hammerschlag-Dekor.

Höhe 8 cm
Stand 27 cm x 5 cm
Teller 5,5 x 5,5 cm

Der Kerzenleuchter ist in einem gepflegten Zustand.

W9 – 1 Paar Kerzenständer, Bronze, 19. Jahrhundert

Die Kerzenleuchter sind aus Bronzeguß, sehr detailliert und fein ausgearbeitet.

Sie stehen jeweils auf drei Füßen mit einer zentralen Figur dazwischen, die auf einem Kopf steht, diese sind identisch. Zwei der Füße sind identisch, während der dritte größer ist. Die Figuren ähneln Fabelwesen. Die Kerzenteller erinnern an Baumscheiben. Sie sind nicht ganz rund ausgeformt.

Höhe 13 cm
Durchmesser Teller für die Kerzen 7,5 cm
Stand 12 cm x 12 cm x 12 cm

W10 – Kerzenständer, Art Deco, bez.: Handarbeit – uwe – Emil Uwe Bläse

Ein eleganter Kerzenleuchter aus der Zeit des ausgehenden Art Deco aus Messing.

Höhe 21 cm
Breite gesamt 20 cm
Sockel 13 cm x 6 cm
Durchmesser der Tüllen von Innen 2,2 cm

Der Leuchter ist in einem schönen Zustand mit lediglich geringen Spuren der Zeit.

W11 – Kerzenständer, Art Deco, Messing, bez.: Handarbeit – uwe – Emil Uwe Bläse

Ein eleganter 4flammiger Kerzenleuchter aus der Zeit des ausgehenden Art Deco aus Messing.

Höhe 11 cm
Breite gesamt 36 cm
Sockel 19 cm x 6 cm
Durchmesser der Tüllen von Innen 2,2 cm

Der Leuchter ist in einem schönen Zustand mit geringen Spuren der Zeit.

W12 – Tabak-Topf, Dümler & Breiden, Höhr, Made in Germany, Steingut, Jugendstil

Ein Tabak-Topf aus Keramik von Dümler & Breiden, Höhr, aus der Zeit des frühen Jugendstil.
Sehr schon als Deko-Objekt oder Aufbewahrungsgsgefäß nicht nur für Tabak.
Bezeichnet unter dem Stand mit der Preßmarke von Dümler & Breiden, Made in Germany, und der Werksnummer 832.
Der Tabak-Topf hat ein rundumlaufendes Dekor in dunkelblau und braun und gegenüberliegend zwei unterschiedliche Darstellung mit Pfeife rauchenden Männern.

Nahezu unbenutzter bzw. neuwertiger Zustand.

Höhe 21 cm
Gefäß Höhe 15,5 cm
Durchmesser 13 cm

W13 – Tabak-/Zigarettenkiste, ausgeschlagen mit Holz, Messing, bez. Firmenmarke Erhard & Söhne

Breite 13 cm, Tiefe 9 cm, Höhe 5 cm

Die Dose ist in einem schönen unbeschädigten Zustand.

W14 – Aschenbecher, Art Deco, Glas, verchromt, zur Wandmontage – evtl. montiert in einem Zugabteil

Der Glaseinsatz ist herausnehmbar, indem man den Deckel hochklappt. Der Einsatz hat ein Schliff-Dekor.

Breite 11 cm, Höhe 6 cm, Abstand von der Wand 3,5 cm

W15 – Dose Metall, Schloß defekt

Breite 13 cm, Tiefe 9,5 cm, Höhe 5 cm
Der Dekor erinnert in seiner grafischen Ausformung an  Entwürfe aus dem Bauhaus.
Stärkere Gebrauchsspuren am Lack – siehe Fotos.

W16- Aschenbecher Art Deco, Keramik, tschechisch
W16 – Ashtray, Art Deco, pottery, Czech

Der Aschenbecher ist in einem schönen Zustand mit lediglich geringen Gebrauchsspuren.

Stand 13 cm x 5 cm,  Höhe 8,5 cm

W17 – SOLD – 1 Paar Buchstützen – Eulen, ca. 30er Jahre, Metall

 – SOLD –

Die Buchstützen können ineinandergeschoben werden, um platzsparend nur wenige Bücher aufzustellen, Breite mindestens 16 cm.

Höhe 18,5 cm, eine Buchstütze: Front mit Eule 18 cm, Tiefe 15 cm

W18 – Zigarren-Ascher, Messing, Art Deco, bezeichnet: WMF Straußenmarke

Ein seltener Zigarren-Ascher von WMF aus der Zeit des Art Deco.

Der Ascher / Aschenbecher ist ausgefürt in der strengen Formensprache des Art Deco.
Der Korpus hat ein Hammerschlag-Dekor und steht auf 3 Füßen aus Messingkugeln.

Bei dem hier eingesetzten Stempel von WMF handelt es sich um die sog. Bienenmarke, die von 1909 bis 1925 verwendet wurde.

Höhe ca. 6 cm, Durchmesser ca. 15 cm (gemessen ohne die Ablage für Zigarren)

Der Ascher ist in einem sehr guten Zustand.

W19 – Zigarettendose, 30er Jahre, innen mit Holz ausgeschlagen, im Stil von Erhard & Söhne

Breite ca. 12 cm, Tiefe ca. 8 cm, Höhe ca. 3,5cm

W20 – 1 Paar Kerzenständer, Holz, Chrom, Art Deco, wohl Belgen/Frankreich

Der Sockel und die Kugeln sind aus Holz, bei einem der Leuchter stärkere Grabrauchsspuren – ein Riß, dieser jedoch nicht durchgehend – siehe Fotos. Der Rest der Leuchter ist Messing verchromt, der Chrom ist in einem sehr schönen Zustand.

Sockel 9 cm x 15 cm, 1. Leuchter Höhe 16,5 cm, 2. Leuchter 21 cm. Durchmesser der Tüllen oben 2,8 cm, diese nach unten leicht konisch

W21 – Kerzenständer, 3flammig, Art Deco, verchromt

Die Verchromung des Kerzenständers ist in einem guten Zustand, lediglich geringe Gebrauchsspuren sind vorhanden.
Der Leuchter ist massiv Messing und sehr schwer.

Höhe 15 cm, Breite 39 cm, Tiefe 4 cm, Durchmesser Tülle innen 2,2 cm

W22 – Kerzenständer versilbert, Jugendstil, bez. Made in England

Der Kerzenständer ist sehr hochwertig und detailliert gearbeitet. Er ist ein seltenes Stück in einem exzellenten Zustand.

Höhe ca. 12 cm, Durchmesser unterer Stand des Tellers ca. 12,5 cm
Tiefe mit Handhabe 20,5 cm
Innendurchmesser Tülle 2 cm

W23 – Tischfeuerzeug Art Deco für Benzin

Gravur oben: Lackfabrik KILIAN Düsseldorf

Schöner Zustand mit geringen Gebrauchsspuren

W24 – 1 Paar Kaminböcke, Bronze, 1. Hälfte 19. Jh.
W24 – 1 Pair of andirons, bronze, 1st half of 19th century

Höhe 23 cm, Breite Stand 24 cm, Tiefe 20 cm

W25 – 1 Paar Kaminböcke, Frankreich, Schmiedeeisen, 19. Jh.
W25 – 1 Pair of andirons, France, wrought iron, 19th century

W26 – 1 Paar Kaminböcke, Eisen, Jugendstil
W26 – 1 Pair of andirons, Iron, art nouveau

Höhe 25 cm, Breite Stand 21 cm, Tiefe 18 cm

Die Kaminböcke weisen keine Reparaturstellen oder Beschädigungen auf. Man könnte die Stücke entweder lackieren oder ölen. Wir haben sie allerdings so belassen, wie sie waren.

W27 – Kerzenständer, England, Elkington & Co. Ltd. England, Cardinal Plate, hard soldered, 26555, versilbert, Glas

Der Kerzenleuchter hat die typisch strenge Form des Art Deco.
Die Kugeln sind aus hellblauem Glas, die Messingteile sind versilbert. Die Ausführung ist sehr hochwertig und aus dickem Material.

Höhe 10 cm
Stand 19,5 cm x 8,5  cm
Innendurchmesser Tülle 2,1 cm

Die Tüllen von Innen zeigen leichte Spuren von Wachs.

W28 – Schale, Art Deco, Karl Raichle, Meersburg, Zinn
bez. r Meersburg, handgeschmiedet, deutsches Edelzinn

Die Schale hat ein Hammerschlag-Dekor.

Höhe 3 cm, Breite 23,5 cm  Tiefe 13 cm

W29 - Fahrschul-Wandapplik mit der Heuer-Ampel, 50er/60er Jahre
W29 – Fahrschul-Wandapplik mit der Heuer-Ampel, 50er/60er Jahre

W30 –  Schale, Jugendstil, Zinn, bez. Norica Zinn, F. & M. N. 1348

Hersteller Felsenstein & Mainzer, Nürnberg – Norica Zinn

Höhe 4 cm, Breite 33 cm, Tiefe 19 cm

W31 – 1 Paar kleine Schalen, Art Deco, bez. E.P.N.S. Made in England, versilbert

Ein Paar kleine Schalen, Anbietschalen,  aus der Zeit des Art Deco – sehr schön für Gebäck, Salzstangen, Zuckerwürfel, Candis oder ähnlichem. Eine Zierde für jeden liebevoll gedeckten Tisch.

1. Schale:
Breite 25 cm, Höhe 8 cm, Tiefe 8 cm

2. Schale mit Henkel:
Breite 25 cm, Höhe 8 cm, Tiefe 8 cm

Die Versilberung ist stellenweise leicht berieben.

W33 – Zahlteller, 50er Jahre, Werbung Duolit, Glas

„Gegen Fliegen und andere Plagegeister – Duolit – Einmal angewandt – anhaltend wirksam!“

Ein Zahlteller aus den 50er Jahren mit Werbung „Duolit“ aus dickem schweren Glas.

Der Zahlteller kann als Schale vielfältig eingesetzt werden, z. B. für Obst, Pralines, Schlüssel, auf einem Schreibtisch. Oder aber er wird wieder seiner ursprünglichen Verwendung zugeführt.

Fertigungsbedingt hat er Luftblaseneinschlüsse.

Durchmesser 21 cm

Rückseitig sind in der Bemalung einige Kratzer sichtbar und von unten sind stellenweise am Rand rauhe Stellen vorhanden.

W34 – 3 Pinguine, wohl Walter Bosse, 50er/60er Jahre

Die Pinguine sind aus Messing, teilweise geschwärzt.

Pinguin links: Höhe 19 cm, Breite 14 cm, Tiefe 10 cm
Pinguin rechts: Höhe 18 cm, Breite 13 cm, Tiefe 9 cm
Mitte: Höhe 5 cm, Breite 4 cm, Durchmesser Stand 2,5 cm

W35 – Zigarettenspitzen, Art Deco, Bakelit / Catalin, unbenutzt auf  Papptafel

Ein  Set von 12 Stück Zigarettenhaltern, befestigt auf einer Papptafel.
Damals wurden in den Geschäften die Zigarettenhalter auf diese Weise im Schaufenster präsentiert.

Die Zigarettenhalter sind unbenutz, waren lediglich dekoriert.

Sie sind aus Bakelit und Catalin.

W36 -Bild, 2 Hasen, Metall handgetrieben, bez. H. Kisker

Die Metallplatte wurde über eine Holzplatte gezogen.

An der Bemalung sind Spuren der Zeit vorhanden.

W37 – Tischkehrset, Art Deco, WMF Ikora, Germany

Beide Teile sind bezeichnet mit der Turmmarke WMF Ikora Germany.
Die beiden Schlaufen (Schaufel, Besen) werden zum Verstauen ineinandergesteckt.

Schaufel Breite 15 cm, Tiefe 11 cm

W38 – Figur „Junge mit Schifferklavier“, Art Deco, Porzellan, bez. 8065

Höhe 13 cm

Schöner Zustand ohne Beschädigungen.

W39 – Flaschenhalter, Flaschenständer, 50er Jahre, Messing, Griff Kunststoffband

Höhe 20 cm, Tiefe 20 cm, Breite 9,5 cm

Außergewöhnliche Verarbeitung aus Flachmaterial (Messing).

W40 – Flaschenhalter, Flaschenständer „String“, 50er Jahre, Aluminium goldeloxiert, Griff Kunststoffband

Höhe 26 cm, Tiefe 22 cm, Breite 15 cm

Das goldeloxierte Aluminium zeigt Spuren der Zeit (feine Kratzer)

W42 – Kerzenständer Art Deco, versilbert, Sockel Catalin/Bakelit, 5flammig

Höhe 17 cm
Stand Breite 37 cm, Tiefe 6,5 cm
Breite über alles 49 cm
Durchmesser Teller für Kerzen 7,5 cm

W43 – SOLD –  Kerzenständer „Schwan“ Eisen/schwarz, ca. 1880

 – SOLD –

Ein Kerzenständer in Form eines Schwan aus der Zeit des frühen, strengen Jugendstil, ca. 1880.
Der Schwan wurde zu einem der Leitmotive des Jugendstil und war eines der beliebtesten Motive dieser Zeit.
Durch die Öffnung kann man den Kerzenständer gut greifen, um ihn zu tragen.
Die Tülle für die Kerze ist aus Messing, der restliche Teil ist Eisen schwarz lackiert mit einer authentischen Patina.
Der Innendurchmesser der Tülle beträgt 2,3 cm.

Breite Stand 15 cm, Tiefe 6 cm
Höhe 12 cm
Durchmesser Tülle innen 2,3 cm

W44 – amorpher Kerzenleuchter, 4flammig, 50er Jahre, Messing patiniert, poliert,  Design: Klaus Ullrich, Hersteller Faber & Schumacher

Ein amorph geformter, 4flammiger Kerzenleuchter, entworfen von Klaus Ullrich für Faber & Schumacher in den 50er Jahren.

Der Kerzenleuchter ist hochwertig gearbeitet. Er ist aus massivem Messing, patiniert. Die Kanten und ein  Streifendekor auf der massiven Basis, welches in zwei der sich verjüngenden Armen ausläuft, sind als Kontrast poliert. Er hat ein Gewicht von ca. 5 kg.

Breite 19 cm, Tiefe 13 cm, Höhe 21 cm
Kerzenteller 5 cm x 5 cm x 5 cm (dreieckig)

Der Kerzenleuchter hat eine authentische Patina.

W47 – Blechdose, Weißblech lithographiert, Art Deco

Breite 20 cm, Tiefe 13 cm, Höhe 9 cm

Die Dose ist in einem sehr gepflegten Zustand.

W48 – Zigarettenspender, Erhard & Söhne, Art Deco

mit Mechanik: durch das Drücken des Knaufs wird eine Zigarette ausgeworfen.

Höhe 9 cm
Länge 13 cm
Tiefe 8,5 cm
für Zigaretten mit einer Länge von 7,5 cm geeignet.

Von Innen ist der Zigarettenspender mit Holz verkleidet, das Gehäuse ist Messing mit schwarz/weißem geometrischem Dekor – typisch für die Zeit des Art Deco. Das Dekor ist lithographiert.

Unter dem Stand ist der Spender mit der Firmenmarke von Erhard & Söhne bezeichnet.

Das Messing hat authentische Patina, das schwarz/weiße Dekor trägt leichte Spuren der Zeit (Kratzer).

W49 – Werbe-Aschenbecher, Cinzano, Glas, 30er Jahre

Ein sehr seltener Aschenbecher aus der Zeit des Art Deco, hergestellt in Frankreich.

Der Aschenbecher selbst ist aus Preßglas.
Die Hinterglasbemalung ist noch sehr schön erhalten.

Breite 14 cm, Tiefe 11 cm, Höhe 4 cm

Am Stand leichte Absplitterungen und Flohbisse am Glas.

W50 – 3 Pfeifenständer – Katze, Bär, Zwerg, Walter Bosse, 50er Jahre
W50 – 3 pipe racks – cat, bear, dwarf, Walter Bosse, 50ies

Mit diesen Pfeifenständern kann man stilvoll seine Pfeifen präsentieren.

Höhe 11 cm, Breite  8 cm, Tiefe 6,5 cm

W51 – SOLD – 1 Paar Buchstützen „Zwerge“, Keramik, Goebel, Western Germany, 50er Jahre

– SOLD –

W52 – 2 Paar Buchstützen, Soennecken, 30er – 50er Jahre, Metall lackiert

W55 – Flaschenhalter, Korkenzieher Katze, 50er Jahre, Walter Bosse

eine schöne Zierde für den Tisch.

Flaschenständer:

Höhe 35 cm, Breite 25 cm, Tiefe 14 cm

Kokenzieher:

Höhe 8 cm, Breite 9 cm, Tiefe 4 cm

W56 – Flaschenständer, Art Deco, versilbert, bez. Henniger

Ein Flaschenständer, um stilvoll die Weinflaschen zu präsentieren.

Durchmesser Stand 12,5 cm
Innendurchmesser 10 cm
Höhe 8 cm

W57 – 1 Paar Weinflaschenständer Gründerzeit ca. 1880, Zinn – gemarkt: LEUCONIDE No 371 – geschützt, modelliert von A. Reith

“Leuconide- und Metallwarenfabrik J. P. Kayser Sohn” in Krefeld

Dreifüßiger Stand mit geflügelten Puttoköpfen, Wandung in drei Felder unterteilt mit Blüten- und Blattwerk sowie Fabelwesen

Mit diesen Flaschenständern können um stilvoll Weinflaschen am gedeckten Tisch präsentiert werden.

Das Dekor kommt durch die Kombination von poliertem und geschwärztem Zinn sehr gut zur Geltung.

zur Geschichte:

1864 hatte Engelbert Kayser, der Aelteste Sohn von Johann Peter Kayser, ein “Kunstgewerbliches Magazin für Gebrauchs- und Luxuswaren” in Köln eingerichtet, das in wenigen Jahren florierte und Eigenblick in das zeitgenössische Kunsthandwerk Deutschlands und Europas gab. Diese Beschäftigung mit dem Kunsthandwerk war für Engelbert sehr wichtig.

1885 bis 1886 ließ der Bruder Jean Kayser als Erbe der Krefelder Zinngießerei die großen Fabrikhallen für die “Leuconide- und Metallwarenfabrik J. P. Kayser Sohn” in Krefeld-Bockum bauen.

Höhe 10 cm, Durchmesser/Ausschnitt für Flasche 8,5 cm

W58 – Weinflaschenständer, versilbert, gemarkt: WMF Straußenmarke, 248 B I/O IX, Art Deco

Ein Flaschenständer, um stilvoll die Weinflaschen zu präsentieren.

Stand auf 4 Tatzen-Füßen, rundumlaufendes sich 4 Mal wiederholendes Dekor
Höhe 8 cm, Auschnitt für die Flasche/Durchmesser 10 cm

W59 – SOLD – Stand-Sektkühler, vernickelt, Art Deco, Frankreich

 – SOLD –

Ein Blickfang an jedem gedeckten Tisch, ein Stand-Sektkühler, vernickelt aus Frankreich, ausgeführt in der strengen Formensprache des Art Deco.
Durch den schweren Sockel hat der Sektkühler einen stabilen Stand.

Höhe 74 cm
Durchmesser oben 22 cm
Durchmesser Stand 22 cm

Die Vernickelung weist lediglich geringe Spuren der Zeit auf.

W60 – Champagnerkühler, Art Deco, verchromt, Griff Bakelit, Frankreich

Ein eleganter Champagnerkühler in der reduzierten Formensprache des Art Deco, hergestellt in Frankreich. Ein dekoratives Objekt für jede gedeckte Tafel.

Er ist hochwertig gefertigt aus verchromtem Messing, die Handhabe am Griff ist aus Bakelit.

Höhe 35 cm, mit Griff 55 cm
Durchmesser oben 23,5 cm
Durchmesser Stand 17 cm

Er zeigt lediglich geringste Spuren der Zeit an der Verchromung.

W61 – Stand-Ascher, Art Deco, verchromt, Bakelit

Höhe 70 cm, Breite am Bügel 18 cm
Schwerer Stand, Chrom und Bakelit in schönem Zustand. 2 kleine Dellen im Fuß – habe versucht, diese zu fotografieren.

W62 – Set für Kartenspieler: 4 Zahlteller, Tischbesen, Aufsteller, Entwurf Marianne Brandt, Ruppel-Werke und GMF, 6teilig – für Kartenspiele wie z. B. Skat, Poker, Bridge

Die 4 Zahlteller haben einen Durchmesser von 10 cm. Sie sind bezeichnet mit GMF.

Der Tischbesen ist 11 cm hoch, der Stand hat die Maße 3 cm x 7 cm. Er ist bezeichnet mit Ruppel.

Der Aufsteller ist 9,5 cm hoch, hat einen Durchmesser von 8 cm, der Sockel von 5 cm. Er ist bezeichnet mit Ruppel geschützt.

W63 – 2 Kartenständer für Spielkarten, bez. WMF, versilbert

Einer der beiden Kartenständer hat schwarz und rot unterlegte Symbole, der zweite nicht.

W64 – Kerzenleuchter, Messing patiniert, 3armig,  50er Jahre, bez. RR Made in Austria, Richard Rohac

Höhe 22,5 cm, Breite 16,5 cm, Durchmesser Stand 10 cm
Der Durchmesser der Kerzentüllen von Innen beträgt 2,2 cm

W65 – Anzeiger für Kartenspiele – Kreuz, Pik, Herz, Karo, No Trumps – verchromt, 30er Jahre

Durchmesser 6 cm
Höhe 3,5 cm

W66 – Blockhalter für Kartenspiele, versilbert, 30er Jahre

Höhe 11 cm, Breite 6,5 cm
für  Papiergröße Höhe 11 cm, Breite 5 cm

Mit dem seitlichen Schieber können die Farben eingestellt werden.

W67 – Skulptur „Ameise“, Messing, 60er Jahre

dickwandig gearbeiteter Korpus – daher recht schwer – ca. 1,5 kg

Höhe ca. 13 cm
Tiefe ca. 33 cm
Breite 28 cm, je nach Ausrichtung der Fühler, da diese beweglich sind

W68 – 1 Paar Buchstützen „Löwen“, Art Deco, Keramik, Carstens Georgenthal

Laufglasur in hellem Braun mit orange und dunkelbraun.

Sockel 14 cm x 8,5 cm, Höhe 17 cm

Die beiden Buchstützen sind in einem sehr guten Zustand.

W69 – 1 Paar Buchstützen „Löwen“, Art Deco, Keramik, Carstens Georgenthal

Laufglasur in schwarz mit orange, blau und Brauntönen

Sockel 14 cm x 8,5 cm, Höhe 17 cm

Die beiden Buchstützen sind in einem sehr guten Zustand.

W70 – Untersetzer-Set 7tlg., 50er Jahre, Pagholz, Resopal,  mit Reiseimpressionen

Das Set besteht aus einem großen Untersetzer für die Flasche und 6 kleineren für die Gläser.

Durchmesser großer Teller (Flasche) 12,5 cm – Standfläche 10,5 cm
Durmesser keine Teller (Gläser) 9 cm – Standfläche 6,5 cm

Der große Teller hat von unten Kratzer – siehe letztes Foto.

W71 – Deckeldose, japanisches Dekor, Porzellanfabrik Arzberg, Art Deco, Entwurf Form und Dekor Fritz von Stockmeyer

Entwurf von 1932, Form 1390

Fritz von Stockmeyer war in der Zeit von 1939 bis 1945 Leiter der Kunstabteilung von Rosenthal.

Höhe 17 cm, Durchmesser Stand 8,5 cm
Öffnung oben 8 cm

W72 – Deckeldose, Schmuckdose, Art Deco, WMF Straußenmarke (ab 1910), versilbert

Die Dose ist gearbeitet in der strengen Formensprache des Art Deco.

Der original Schlüssel ist noch vorhanden, das Schloß funktioniert.

Höhe 16 cm (ohne Knauf), 22 cm (mit Knauf)
Breite 22,5 cm, Tiefe 14 cm

Die Versilberung ist stellenweise berieben, jedoch im authentischen Zustand.

W73 – 3 Stück große Kugelascher „Smokny“, 70er Jahre, bez. Quist DBGM, schwarz matt – Die Großen

Die Auflage für die Zigarette ist Messing verchromt.

Diese 3 Kugelascher sind sehr gut zu kombinieren mit den weiteren hier angebotenen 3 Stück schwarzen großen, dem goldenen großen oder dem kleinen verchromten Ascher.
Alle Ascher sind unbenutzt und in sehr schönem Zustand.

Entwurf und Ausführung: Metallwarenfabrik F.W.Quist, Esslingen, Deutschland, 1970.
Vom „Party-Apfel“ zur Pop-Kultur: Die häufig aus dem internationalen Möbeldesign übernommenen modernen organischen oder Kugelformen, finden auch bei Tafelaccessoires Verwendung. In bunter, teils schriller Farbenpracht erobern noch einmal Aschenbecher, Snackbehälter, Wein- oder Sektkühler die Gunst der Käufer.

Auszug aus: SilberSachen Die Esslinger Metallwarenindustrie von 1815 bis 1981, Stadtmuseum Esslingen.

Minimaler Farbverlust durch das Verschließen der Klappe an den Stellen, an denen die Zigarettenauflage auf die Kugel trifft.

Höhe 12 cm, Durchmesser Kugel 10 cm, Stand 6 cm

W74 – SOLD – Kugelascher „Smokny“, 70er Jahre, bez. Quist DBGM, gold matt – Der Große

 – SOLD –

Die Auflage für die Zigarette ist Messing verchromt.

Dieser Kugelascher ist sehr gut zu kombinieren mit den weiteren hier angebotenen 3 Stück schwarzen großen, 3 Stück schwarzen mittleren oder dem kleinen verchromten Ascher.
Alle Ascher sind unbenutzt und in sehr schönem Zustand.

Höhe 12 cm, Durchmesser Kugel 10 cm, Stand 6 cm

Minimaler Farbverlust durch das Verschließen der Klappe an den Stellen, an denen die Zigarettenauflage auf die Kugel trifft.

W75 – 3 Stück Kugelascher „Smokny“, 70er Jahre, bez. Quist, schwarz matt – mittlere Größe

Die Auflage für die Zigarette ist Messing verchromt.

Diese 3 Kugelascher sind sehr gut zu kombinieren mit den weiteren hier angebotenen 3 Stück schwarzen großen, dem goldenen großen oder dem kleinen verchromten Ascher.
Alle Ascher sind unbenutzt und in sehr schönem Zustand.

Höhe 10 cm, Durchmesser Kugel 8 cm, Stand 5 cm

Minimaler Farbverlust durch das Verschließen der Klappe an den Stellen, an denen die Zigarettenauflage auf die Kugel trifft.

W76 – Kugelascher „Smokny“, 70er Jahre, bez. Quist DBGM, verchromt – Der Kleine

Die Auflage für die Zigarette ist Messing matt verchromt.

Dieser Kugelascher ist sehr gut zu kombinieren mit den weiteren hier angebotenen 3 Stück schwarzen großen, 3 Stück schwarzen mittleren und dem goldenen großen Ascher.
Alle Ascher sind unbenutzt und in sehr schönem Zustand.

Höhe 7,5 cm, Durchmesser Kugel 6 cm, Stand 3,5 cm

W77 – SOLD – Set von 20 Kerzenleuchtern mit einer Schale, BMF, verchromt

 – SOLD –

Kerzenleuchter: Höhe 7 cm, Stand 11,5 cm x 11,5 cm x 11,5 cm
Schale: Durchmesser 13 cm Höhe 6 cm

W78 – Set von 20 Kerzenleuchtern mit einer Schale und einer äußerst seltenen Vase, BMF, verchromt, 22tlg.

Hersteller: BMF Bayerischen Metallwaren Fabrik

Ein Designklassiker, der heute noch überzeugt.

Ein Originalkarton für Kerzenleuchter und für die Vase sind vorhanden. Leuchter bezeichnet mit BMF Combi-Leuchter,  Made in Western Germany, und die Vase mit BMF Combi-Vase, Made in West Germany.

Kerzenleuchter: Höhe 7 cm, Stand 11,5 cm x 11,5 cm x 11,5 cm
Schale: Durchmesser 13 cm Höhe 6 cm
Vase:

W79 – Set von 30 Kerzenleuchtern Variante S22 und 2 Schalen, Nagel KG und Stoff-Design, 60er Jahre,  vernickelt

Ein Set von 30 Kerzenleuchtern Variante S22 (ges. gesch.), entworfen und produziert von Nagel KG und Stoff-Design mit 2 dazugehörigen Schalen.

Die Kerzenleuchter und Schalen sind vernickelt.
Ein faszinierendes Leuchtersystem unbegrenzt in der Möglickeit des Variierens – so beschrieben auf der Originalverpackung. Ein Designklassiker, der auch heute noch überzeugt.

Leuchter Höhe 6 cm, Stand 10 cm x 10 cm x 10 cm
Schale Höhe 6 cm, Durchmesser 13,5 cm

Die Kerzenleuchter und Schalen zeigen lediglich geringe Spuren der Zeit.

W80 – Gießkanne, Kakteenkanne, 50er Jahre, Keramik, Messing, entworfen von Ernest Igl zwischen 1950 – 54, Ausführung Hessische Majolika Fritz Dienes, Mühlheim a. Rhein

Die Kanne besteht aus ziegelrotem Scherben mit anthrazitfarbener Glasur, der Griff und Ausguß sind Messing.

In einer Sonderausstellung „Gestaltung für den modernen Haushalt. Produktdesign des 20. Jahrhunderts“ zeigte das Grassi-Museum für Angewandte Kunst in Leipzig im Jahr 2013 ausgewähltes Produktdesign.
Die Ausstellung präsentierte eine Auswahl an Wohnbedarfsgegenständen, die zwischen den 1930er Jahren und dem Ende des 20. Jahrhunderts entstanden sind und beispielhaft für den modernen Haushalt stehen.

Breite über alles 36 cm
Höhe 12 cm
Durchmesser Kugel 10 cm

Leichte Kalkspuren im Inneren sind vorhanden.

W81 – Schalen-Set 1 große, 4 kleine Schalen, Löffel, 50er/60er Jahre, Bakelit lackiert orange

Schale groß Durchmesser 15 cm, Höhe 5 cm
Schalen klein Durchmesser 8,5 cm, Höhe 2,5 cm
Löffel Länge 14,5 cm

W82 – Kugel, 6 Schalen, Löffel, 50er/60er Jahre, Bakelit lackiert, orange

Kugel Höhe 14,5 cm, Durchmesser Öffnung 7 cm
Schalen Durchmesser 6,5 cm, Höhe 3 cm
Löffel Länge 16 cm

W83 – Schalen-Set, 1 große Schale, 6 kleine Schalen, Löffel, Bakelit lackiert, rot, rosa, blau, gelb, orange, dunkelgrün , 50er/60er Jahre

Schale groß Durchmesser 15 cm, Höhe 7,5 cm
Schalen klein Durchmesser 8,5 cm, Höhe 2,5 cm
Löffel Länge 16 cm

W84  – Buchstützen „Elefant“, Art Deco, Keramik, bez. Germany

Höhe 11 cm
Breite 11 cm
Tiefe 7 cm

Jede der Buchstützten weist einen Glasurchip auf.

W85 – Aschenbecher für Zigarren, 30er Jahre, Wächtersbach, Keramik, Spritzdekor

Durchmesser 14 cm
Höhe 5 cm

W86 – Wandteller, Popart, 70er Jahre, Hutschenreuther

Durchmesser 23 cm, Höhe 2 cm

W87 – Kakteenbesteck, Geißbock mit kleiner Schaufel und Rechen, Walter Bosse, 50er Jahre, Messing, schwarz

Geißbock Höhe 12 cm
Länge Rechen 12 cm
Länge Schaufel 15 cm
Stand Breite 7 cm, Tiefe 4 cm

W88 – Kakteenbesteck, Katze mit kleiner Schaufel und Rechen, Walter Bosse, 50er Jahre, Messing, schwarz

Katze Höhe 11 cm
Länge Rechen 12 cm
Länge Schaufel 15 cm
Stand Breite 7 cm, Tiefe 4 cm

W89 – Shaker, Art Deco, verchromt, rotes Catalin, bez. Stainless Chrome

Der Ausguß hat einen Schraubverschluß, der Deckel kann abgezogen werden, sitzt aber fest.

Höhe 32 cm (incl. Deckel), Tiefe 17 cm (incl. Griff und Ausguß)
Durchmesser Stand 12 cm, oben 9 cm

Der Shaker ist verchromt, das Material ist nicht magnetisch.

Der Griff aus rotem Catalin hat einige Kratzer, der Chrom hat leichte Spuren der Zeit.

W90 – Shaker und Eiswürfelglas, 50er Jahre, Glas, verchromt, mit Rezepten

Das Dekor besteht aus „Reiseimpressionen“, hier Paris, wie dies in den 50er Jahren gerne als Dekor  verwendet wurde.

Auf dem Shaker sowie dem Eiswürfelglas sind Rezepte.

Shaker
Höhe incl. Deckel 25 cm
Höhe Glas 21 cm, Durchmesser oben 9 cm, Stand 6,5 cm
Der Deckel ist Shakers ist Metall verchromt.

Eiswürfelglas
Höhe 17,5 cm, Durchmesser oben 10, Stand 6 cm

W91 – Set von 4 Bildern „Blumen“,  Aquarellmalerei, Unikate, handgemalt, 50er Jahre, bez. W. Kratz

Die Bilder sind signiert mit W. Kratz.

Die Rahmen sind aus hellem Holz, lasiert. Die Rahmung ist noch original aus den 50er Jahren.
Die Bilder sind Aquarellmalerei auf Papier hinter Glas.

Höhe 39 cm, Breite 23 cm
Abstand von der Wand, Rahmenhöhe 1,5 cm

Teilweise leicht nachgedunkelte Stellen auf dem hellen Papier.

W92 – Fohlen, Karlsruher Majolika, Entwurf Lilli Hummel-König von 1934, Nr 4234, Keramik

Roter Scherben, beige-graue Craquelee.

Höhe 19 cm, Breite 20 cm, Tiefe 9 cm

W93 – Buchstützen, Bauhaus, Entwurf Marianne Brandt, Ruppel

Ein Paar elegante Buchstützen aus der Bauhaus-Ära, hergestelle von Ruppel in den 30er Jahren.
Die Buchstützen haben eine beige Craquelee-Lackierung mit dem seltenen Dekor von Streublumen. Dieses Dekor fand ebenfalls Verwendung für Nachttischleuchten, dem sog. Tastlicht als auch für Utensilien in der Küche.

Beide Buchstützen sind mit Ruppel geschützt bezeichnet.

Höhe 14,5 cm, Breite 13 cm
Standfläche 13 cm x 12,5 cm

Die original Lackierung zeigt lediglich geringe Spuren der Zeit.

W94 – Tablett mit Tragegriff, 50er Jahre, Weidengeflecht, mit einem zeittypischen Dekor

Wurde zur damaligen Zeit für das Servieren von Getränken aus der Hausbar benutzt.
Das Gestell und der Griff sind aus Weidengeflecht. Das Geflecht ist stabil und nicht beschädigt. Die Stellfläche ist eine mit Kunststoff-Folie überzogene Holzplatte.

Breite 46 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 9 cm (unteres Teil), Höhe mit Tragegriff 33 cm

Auf der Fläche ist ein feiner Kratzer bei dem „Öllicht“ – siehe Foto.  Von unten hat die Holzplatte einen leichten Fleck.

W95 – Emailschild „STANDESAMT“, Wappen von Nordrhein-Westfalen, 30er Jahre, Email-Müller, Hamburg Wandsbek, gewölbt

Höhe 25 cm, Breite 40 cm

Das Schild hat eine authentische Patina, leichte Email-Absplitterungen und etwas Rost.

W97 – Kerzenleuchter, 50er Jahre, Österreich, Messing

Ein 4flammiger Kerzenleuchter aus den 50er Jahren, hergestellt in Österreich. Er erinnert in seiner Ausführung an Arbeiten von Auböck oder Hagenauer.
Der Kerzenleuchter ist hochwertig in einer schweren Qualität ausgeführt. Die Handhabe ist wie für die 50er Jahre typisch mit einer Kunststoffkordel umwickelt. Die Arme, Abtropfschalen und Tüllen sind aus poliertem Messing.
Zwei 5er-Sätze Kerzen in grün und ocker gehören dazu.

Breite 34 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 7 cm
Durchmesser Tüllen innen 2 cm

Das Messing hat eine alterstypische Patina.

W98 – großes Emailschild „Salamander Schuhfabrik“, bez. Ferro-Email, C. Robert Dold, Offenburg l. B., 50er Jahre

Ein großes Emailschild „Salamander Schuhfabrik“ aus den 50er Jahren.

Das Emailschild ist gekantet. An den unteren Rändern ist es bezeichnet mit Ferro-Email und C. Robert Dold, Offenburg l. B.
Die Firma existiert heute noch und zählte zu den bedeutendsten deutschen Unternehmen in der Herstellung von Emailschildern.

Breite 117 cm, Höhe 78 cm, Tiefe 1 cm

Es zeigt leichte Spuren der Zeit, Emailverlust, Rost.
Der Rost wurde entfernt und die Stellen farblich angeglichen, jedoch ohne die vorhandene Patina zu beeinträchtigen (Buchstabe L, eine Stelle an der oberen rechten Seite).
In den 4 vorhandenen Löchern zur Montage fehlen bei 2 Löchern die eingenieteten Hülsen.

W99 – Konfektschale, Jugendstil, Preßglas

Das Preßglas weist an einigen Stellen die typischen Ascheeinschlüsse auf. Von der Unterseite her haben die Schale und der Stand ein Dekor.

Bei dem 6eckige Stengel wurde an allen Ecken ein Schliffdekor aufgebracht.

Höhe 21 cm
Durchmesser oben (Schale) 18 cm, Stand 9 cmDurchmesser unten

W100 – außergewöhnliche Obstschale, Fußschale, Art Deco, Kristallglas geschliffen

Die Obstschale ist mundgeblasen aus dickwandigem Kristallglas.

Die Schale selbst ist innen glatt und von unten rundumlaufend aufwendig geschliffen. Der Schliff wurde in drei unterschiedlichen Dekoren ausgeführt, die voneinander abgesetzt sind. Der quadratische Stand trägt von unten einen Sternschliff und das 2 cm dicke Glas des Stands wurde ebenfalls rundumlaufend mit einem Dekor versehen.

Höhe 16 cm
Durchmesser Schale 28 cm, Höhe 11 cm
Seitenlänge Stand 12,5 cm, Höhe 2 cm

Am Stand sind lediglich minimale Schiebespuren vorhanden.

W101 – Zeitungsständer, Brutaliste Art, florale Elemente, 70er Jahre, Messing

Ein außergewöhnlicher Zeitungsständer aus den 70er Jahren, Brutalist Art in Kombination mit floralen Elementen.
Der Zeitungsständer ist qualitativ hochwertig gearbeitet aus massivem Messing.
Er hat von beiden Seiten ein identisches Dekor.

Breite 28 cm
Höhe 31 cm
Tiefe 18 cm

W102 – Buchstützen, Brutalist Art, florale Elemente, 70er Jahre, Bronze

Ein Paar außergewöhnliche Buchstützten aus den 70er Jahren, Brutalist Art in Kombination mit floralen Elementen.
Die Buchstützen sind massiv gearbeitet.

Höhe 11,5 cm
Breite 7 cm (Seite zu den Büchern)
Tiefe 10 cm

W103 – Buchstützen „Marabu“, Jugendstil, Schmiedeeisen, Handarbeit, im Stil von Edgar Brandt

Ein Paar ausdrucksstarke Buchstützen mit einem „Marabu“. Sie erinnern stark an Arbeiten von Edgar Brandt oder seinem Umfeld.
Die Buchstützen sind handgearbeitet, die Verbindungen vernietet und geschweißt.
Die eingesetzte Oberflächenstruktur wurde genutzt, um der Darstellung des Marabu Ausdruck zu verleihen und signalisiert zugleich eine handwerkliche Ausführung.

Höhe 17 cm
Breite 10,5 cm
Tiefe 10,5 cm (unter den Büchern)

Die Buchstützten zeigen authentische leichte Spuren der Zeit.
Eine der Buchstützen hat im oberen Bereich des Flügels Druck abbekommen und ist etwas nach innen gewölbt.

W104 – eleganter Zeitungsständer, 70er Jahre, Metall pulverbeschichtet weiß

Ein eleganter Zeitungsständer aus den 70er Jahren aus in weiß pulverbeschichtetem Metall.
Der Zeitungsständer ist hochwertig verarbeitet in einer schweren Qualität. Die Ränder der Aufnahme für die Zeitungen sind gekantet, das Material ist stabil und dickwandig.
Das verwendete Material erinnert an Arbeiten von Josef Hoffmann aus der Zeit des frühen Jugendstils, in den 1970er Jahren ebenso aktuell wie zur damaligen Zeit.

Die Pulverbeschichtung ist in einem sehr guten Zustand.

Höhe 35,5 cm, Tiefe 17 cm
Zeitungsfach Breite 43 cm, Tiefe oben 13 cm, Höhe 24,5 cm

W105 – 1 Paar Buchstützen „lesendes Mädchen“, 50er Jahre, Messing schwarz-grün patiniert

Die Buchstützen sind in schwerer Qualität ausgeführt.

Höhe 13 cm
Breite am Buch 5 cm
Tiefe 13 cm

W106 – 1 Paar Skulpturen „Kraniche“, 70er Jahre, Bronze grün patiniert

Das Skulpturenpaar kann auch im Garten eingesetzt werden.
Die Darstellung der Kraniche ist eher abstrakt. Als Sockel, auf denen die Kraniche stehen, wurden Seerosenblätter verwendet.
Das Gewicht des Skulpturenpaares ist ca. 8,5 kg.

Kranich 1 (links):
Höhe 83 cm
Tiefe 34 cm
Stand 26 cm x 23,5 cm

Kranich 2 (rechts):
Höhe 70 cm
Tiefe 32 cm
Stand 26 cm x 23,5 cm

An beiden Kranichen ist eine authentische leichte Patina vorhanden.

W107 – SOLD – Papierkorb, Jugendstil, Arts and Crafts, Messing, Kupfer

 – SOLD –

Ein außergewöhnlicher Papierkorb aus der Zeit des Jugendstils, des Arts and Crafts.

Der Papierkorb ist handgefertigt: Die „Lilie“ aus Messing ist handgetrieben in Hammerschlagoptik und aufgenietet, die aufgebrachten Verzierungen aus Messing sind ebenfalls genietet. Die angesetzten „Füße“ sind unten umgebördelt, so daß sie nicht scharfkantig sind. Das Material ist dickwandig und stabil.

Der Papierkorb hat eine ovale Grundform.

Höhe 51 cm
Breite oben 44 cm, Innen 41 cm
Breite unten 32 cm
Tiefe oben 27 cm, Innen 24 cm

Es sind leichte Spuren der Zeit vorhanden, die ein oder andere Druckstelle und minimalste Kratzer.

W108 – 1 Paar Buchstützten, Ilse Wehe, Handmalerei, 50er Jahre, Holz Esche/Buche, Keramik

Ilse Wehe hat für unterschiedliche Porzellan- und Keramikmanufakturen Dekore entworfen und handgemalt, u. a. für Wächtersbach, KPM Berlin, Hutschenreuther Hohenberg und die Porzellanfabrik Arzberg. Bekannt sind vor allem ihre floralen Dekore mit Wiesenblumen.

Die Buchstützen sind sehr gut verarbeitet, die Keramikplatten sind in einem Rahmen aus Holz gefaßt und von hinten mit Holz verblendet. Die Keramikplatten in beige sind handbemalt mit zwei unterschiedlichen Dekoren mit Wiesenblumen und Schmetterlingen. Die Bodenplatten sind aus lackiertem Metall.

Höhe 16,5 cm
Breite 8,5 cm
Tiefe 10 cm (unter dem Buch)

W109  – Buchstützten „Specht“, Art Deco, Frankreich, Zinkguß, grün und gold lackiert

Ein Paar in der typischen reduzierten Formensprache des Art Deco ausgeführte Buchstützen.

Höhe 15 cm
Breite 5 cm
Tiefe 11 cm

Die original grün und goldfarbene Lackierung zeigt leichte Spuren der Zeit.

W110 – Wanddekoration „Spinne“, 50er Jahre, Eisen schwarz lackiert

Eine seltene Wanddekoration in Form einer Spinne im Netz aus Eisen, schwarz lackiert.

Das Objekt ist handgearbeitet, der Korpus und die Beine sowie das Netz wurden geschmiedet, die Fühler sind gedreht.

Die Spinne kann in verschiedenen Positionen aufgehangen werden.

Durchmesser ca. 67 cm
Abstand von der Wand 7 cm
Größe Spinne 25 cm x 25 cm

Die schwarze Originallackierung zeigt lediglich geringe Spuren der Zeit.

W111 – Kakteenbesteck Frosch mit Schaufel und Rechen, 50er Jahre, Walter Bosse, Karlsruher Majolika, Keramik mit Craquelee, Messing

Das Besteck Schaufel und Rechen ist aus Messing, der Frosch aus Keramik mit Craquelee-Glasur

verkauft wurde der Frosch von: Kunsthandwerk Preikschat, Bad Homburg, Louisenstraße 78.

Frosch Höhe 8,5 cm, Breite 7,5 cm und Tiefe 5,5 cm
Schaufel Länge 15 cm, Breite 4 cm
Rechen Länge 12,5 cm, Breite 5 cm

W112 – Kerzenleuchter, 5fach, 60er Jahre, skandinavisches Design, Teak, Messing

Der Leuchter ist sehr hochwertig gearbeitet. Die Kerzentüllen sind dickwandiges Messing mit Hammerschlag-Dekor.
Die Ständer sind aus Teak und werden mit Messingstangen verbunden. Diese sind in mehreren Schichten aufgebaut, so können sie sich nicht verziehen.

Höhe 20 cm, Breite 47 cm
Kerzentüllen Durchmesser oben 6 cm, unten 4,5 cm (Kerzengröße)

Der Leuchter zeigt lediglich geringe Spuren der Zeit am Messing und Teak (an den Rändern stellenweise leichte Flohbisse).

W113 – 1 Paar Buchstützen „Seepferdchen“, 50er Jahre, Bronze braun patiniert mit grün patinierten Details

Ein Paar außergewöhnliche Buchstützen aus den 50er Jahren – „Seepferdchen“.
Die Buchstützten sind qualitativ hochwertig verarbeitet – sie haben zusammen ein Gewicht von ca. 2,4 kg.

Die Seepferdchen sind Bronze braun patiniert, die Mähnen und einige Details der Seepferdchen sind grün patiniert.
Die Platten, die die Bücher halten, sind Bronze braun patiniert mit grün patiniertem Dekor. Die Ränder der Platten sind abgeschrägt und poliert.

Der schwarze Filz wurde erneuert.

Höhe 14 cm
Breite 9 cm
Tiefe 8,5 cm

W114 – Skulptur „Fickl & Fackl“, mechanisches Holzspielzeug, Entwurf „Team 86″, Münchner Akademie der Bildenden Künste

Für die Vermarktung der Olympischen Spiele 1972 in München wurde die bei sportlichen Großereignissen seither ungebrochene Praxis des „Maskottchens“ begründet. Es handelte sich um die Figur eines in den offiziellen Farben der Spiele gestreiften Dackels (Entwurf Otl Aicher und Elena Winschermann). Er hieß „Waldi“ und war „erhältlich in Holz, Stoff, Frottee, Plüsch, schwanzwackelnd auf Rädern, als Knautschtier und Puzzlespiel, sogar zum Draufsetzen“, wie der „Offizielle Olympiaführer“ schrieb.
Eine inoffizielle Variante entstand an der Münchner Akademie der Bildenden Künste. In der Klasse Karl Fred Dahmen wurde vom „Team 86“ das mechanisches Holzspielzeug „Fickl & Fackl“ gefertigt, das zwei kopulierende Olympia-Waldis zeigt.
Quelle: Münchner Stadtmuseum, Sammlung Stadtkultur

Die Skulptur wurde in einer numerierten Auflage von 100 Stück hergestellt. Der hier angebotene trägt die Nummer 45.

Ein Buch Die Olympischen Spiele 1972 mit Werner Schneider liegt bei.

Höhe ca. 31 cm
Breite ca. 25 cm
Tiefe ca. 43 cm

Die Gummibänder über den Rädern sind verschlissen bzw. fehlen.
Die Originallackierung zeigt Spuren der Zeit.
Die original Rute war abgebrochen, es war lediglich ein kleines Stück vorhanden. Die Rute wurde durch Holz in nahezu identischer Lackierung ersetzt.

W115 – kleine Schale mit Krokodil, Jugendstil, Eisen, im Stil von Edgar Brandt

Eine kleine Schale, handgearbeitet, aus der Zeit des Jugendstil im Stil von Edgar Brandt.

Die Schale selbst hat ein Hammerschlagdekor und ist montiert, d. h. der Boden ist angeschweißt.
Das Krokodil ist ebenfalls handgearbeitet.

Bei dem Krokodil hat sich eine Schweißnaht gelöst, es sitzt jedoch noch stabil auf der Schale.

Durchmesser
Höhe
Länge Krokodil

Die Schale zeigt leichte Spuren der Zeit, leichte Druckstellen.

W116 – Zahlteller, 30er Jahre, Bakelit, Glas, mit Werbung

GIZEH Zigaretten-Papier – Pyramide und Sphinx – Wahrzeichen Ägypthens und unserer Qualität

Der Zahlteller ist wertig gearbeitet, er wurde montiert. Die bedruckte Glasplatte mit der Werbeaufschrift wurde eingesetzt.

Breite 17 cm
Tiefe 19 cm
Höhe 3 cm

Die eingesetzte Glasplatte zeigt leichte Kratzer (in der Sphinx). Das Bakelit ist in einem sehr schönen und unbeschädigtem Zustand.

W117 – Sektkühler, Bauhaus, Wilhelm Wagenfeld, VLG Weißwasser, Glas

Der Sektkühler weist die typisch fertigungsbedingten Luftblaseneinschlüsse auf.

Der Sektkühler ist mir der Rautenmarke bezeichnet.

Der Stand hat leichte Schiebespuren.

W119 – Aschenbecher, VLG Weißwasser

W120 – Aschenbecher

W121 – Aschenbecher, Kippascher, Wilhelm Wagenfeld für WMF, 50er Jahre

W122 – Tablett, Jugendstil, Messing vernickelt, Glaseinsatz

Ein elegantes Tablett aus der Zeit des Jugendstil. Es ist durch die Griffe gut zu handhaben.

Das Tablett verfügt über eine dicke Glasplatte und ist wertig gearbeitet. Die Montage ist aus Messing vernickelt.

Breite 37 cm
Höhe 5 cm
Tiefe 20,5 cm
Glasplatte – Stellfläche Breite 32 cm, Tiefe 20 cm

Die Vernickelung zeigt leichte Spuren der Zeit. Auf der Glasplatte sind leichte Kratzer vorhanden.

W123 – 4er Set Tiere: Katze, Hase, Eule, Esel, Walter Bosse für Karlsruher Majolika, 50er Jahre

Ein dekoratives Set von 4 Tieren, entworfen von Walter Bosse für die Karlsruher Majolika in den 50er Jahren.

Katze: Höhe 6,5 cm, Breite 8 cm, Tiefe 5 cm

Hase: Höhe 7,5 cm, Breite 7 cm, Tiefe 3 cm

Eule (Gluttöter): Höhe 4,5 cm, Breite 3,5 cm, Tiefe 3 cm

Esel (Glottöter): Höhe 7 cm, Breite 5 cm, Tiefe 2,5 cm

W124 – 7er Set „Tiere“, Walter Bosse, 50er Jahre, Messing, schwarz

Eule: Höhe 4,5 cm, Breite 2,5 cm, Tiefe 2,5 cm

Reh: Höhe 5 cm, Breite 4 cm, Tiefe 2 cm

Hahn: Höhe 4 cm, Breite 5 cm, Tiefe 1,5 cm

Dackel: Höhe 2,5 cm, Breite 5 cm, Tiefe 1 cm

Vogel: Höhe 4 cm, Breite 3,5 cm, Tiefe 2,5 cm

Gemse: Höhe 6,5 cm, Breite 3 cm, Tiefe 2 cm

Affe: Höhe 3,5 cm, Breite 3 cm, Tiefe 2 cm

W125 – Wand-Zeitungsständer, Jugendstil, Metall bordeauxrot, schwarz, gold

Ein Wand-Zeitungsständer aus einem Cafehaus oder Restaurant aus der Zeit des Jugendstil mit Fächern für die einzelnen Wochentage  von Sonntag bis Sonnabend.

Er ist aus lackiertem Metall in bordauxrot mit einer Art Schrumpflack. Die Zeitungshalter mit Wochentagen sind in schwarz lackiert mit goldfarbener Schrift. Am Kopfende ziert ein goldfarbenes Jugendstil-Dekor den Zeitungsständer.

Höhe 74 cm
Breite 23,5 cm
Abstand von der Wand 14 cm

Es sind lediglich geringe Spuren der Zeit vorhanden.

W126 – kleiner Ventilator, Philips Modell HA2728, 60er Jahre, rot/beige/grün, Bakelit, Kunststoff

Ein kleiner Ventilator von Philips, Modell HA2728, hergestellt in den 60er Jahren in der Farbkombination rot, beige mit grünen Flügeln.
Der Korpus und Sockel sind aus Bakelit, die Flügel aus weichem Kunststoff, gehalten wird der Korpus von einem verchromten Metallbügel.
Er verfügt über eine Geschwindigkeit.

Höhe 21 cm
Durchmesser Flügel 14 cm
Stand Breite und Tiefe 11 cm

W127 – kleiner Ventilator, Philips HA 2728, 60er Jahre – seltene Farbkombination

Ein farbenfroher, in der Farbkombination rot, beige mit blau seltener kleiner  Ventilator von Philips, Modell HA 2728, aus den 60er Jahren.

Durch die Aufhängung in einem Bügel kann er kann geneigt werden und ist auch als Wandventilator einsetzbar.

Trotz seiner kleinen Größe spendet er beachtlich viel Frischluft.

Er verfügt über 2 unterschiedliche Geschwindigkeiten.
Der Korpus und Sockel sind aus Bakelit, die Flügel aus weichem Kunststoff, gehalten wird der Korpus von einem verchromten Metallbügel.

Höhe 21 cm
Durchmesser Flügel 14 cm
Stand Breite und Tiefe 11 cm

Der Ventilator zeigt lediglich geringe Spuren der Zeit.

W128 – Wandbild „Eulen“, 60er Jahre, Bronze patiniert

Ein Wandbild aus patinierter Bronze – drei Eulen auf einem Ast – aus den 60er Jahren.

Das Wanndbild ist hochwertig in schwerer Ausführung gearbeitet.

Breite 37 cm
Höhe 31 cm
Abstand von der Wand 3 cm

W129 – Sektkühler, VLG-Weißwasser Entwurf Wilhelm Wagenfeld, Glas

Ein seltener Sektkühler, entworfen von Wilhelm Wagenfeld für ‚VLG Weißwasser in den 30 er Jahren,

W130 – Sektkühler, WMF, Jugendstil, versilbert

Ein Sektkühler aus der Zeit des Jugendstil, hergestellt von der Württembergischen Metallwarenfabrik.

Die Wandung ist ausgeführt in Hammerschlag-Optik.

Höhe 22 cm
Breite 31 cm
Durchmesser oben 19,5 cm, Stand 14 cm

Die Versilberung zeigt lediglich geringe Spuren der Zeit. Es sind einige wenige Druckstellen vorhanden – an einem der Henkel und am oberen Rand.

W131 – Eisbehälter mit Zange, 60er Jahre, skandinavisch, Glas blau, Edelstahl

Ein zeitloser Eisbehälter mit dazugehöriger Zange, hergestellt in den 60er Jahren in Skandinavien. Eine Zierde für jeden Tisch.

Das mundgeblasene eisblaue Glas mit eingestochener Luftblase ist dickwandig und schwer.
Der Henkel und die Zange sind aus pflegeleichtem Edelstahl.

W132 – Sektkühler, Jugendstil E. Hueck, Silberzinn

W133 – Kaminbesteck, 70er Jahre, Messing, verchromt, Jugendstil-Elemente

Bei dem außergewöhnlichen und zugleich eleganten Kaminbesteck mit Schaufel, Schürhaken und Zange, hergestellt in den 70er Jahren, wurden Elemente des schlichten Wiener Jugendstil aufgegriffen. Es besticht durch sein modernes und zeitloses Design.

Das Kaminbesteck ist hochwertig in schwerer Qualität gearbeitet. Der Stand aus poliertem Messing hat ein Gewicht von ca. 4,5 kg, das 3tlg. Besteck selbst ist aus Metall verchromt mit einem Gewicht von 1,5 kg.

Höhe 64 cm
Breite 24 cm
Tiefe 11 cm

Schaufel: Länge 53,5 cm, Kelle Breite 12 cm, Höhe 12 cm
Schürhaken: Länge 49 cm
Zange: Länge 54 cm, Breite 7 cm

Das Kaminbesteck ist in einem gepflegten Zustand mit lediglich geringen Spuren der Zeit. An der Schaufel ist die Verchromung etwas berieben bzw. hat minimalen Rostansatz.