Büro / Schreibtisch – Office / Writing table

Büro / Schreibtisch – im Überblick

 

Detailansichten:

BS1 – SOLD – ewiger Kalender von Jakob Maul , Messing, Art Deco

 – SOLD –

Alle orignal Celluloid-Kärtchen für die Monate  vohanden, schöner Zustand ohne Beschädigungen, seltene Ausführung in Messing

Höhe 8 cm, Breite 10 cm, Tiefe 4,5 cm

BS2 – Briefwaage Art Deco, Jakob Maul, rot – in dieser Farbe sehr selten

Die Briefwaage verfügt über 2 Wiegebereiche, die man mittels eines Hebels unter dem Wiegeteller einstellen kann. Der 1. Wiegebereich geht von 0 bis 100 gr. in 1-Gramm-Schritten, der 2. Wiegebereich geht von 0 bis 250 gr. in 5-Gramm-Schritten.

Höhe 14 cm, Stand 15,5 cm x 6,5 cm

Die Briefwaage hat einen Lackierfehler im Originallack – siehe letztes Foto.

BS3 – Frosch, Eisenguß – zu verwenden als Briefbeschwerer, für Büroklammern, etc., Art Deco

Standfläche 8 cm x 10 cm, Höhe 5 cm

BS4 – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, karminrot, 30er Jahre

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
original Celluloid-Plättchen für die Monate vorhanden, schöner Zustand

BS5 – ewiger Kalender, französisch, Art Deco

Höhe 5,5 cm, 10 cm x 4,5 cm
schöner Zustand ohne Beschädigungen

BS6 – ewiger Kalender Art Deco, Herstellermarke Jakob Maul, Plexiglas farblos und schwarz

Stand Plexiglas farblos und schwarz, Kalender verchromt
Alle original Celluloid-Plättchen für die Monate sind vorhanden.

Sockel 11 cm x 6 cm, Höhe 8 cm

BS7 – Briefwaage, Art Deco, Deutschland, gemarkt mit Firmenzeichen Jakob Maul und D.R.P.

Die Briefwaage verfügt über 2 Wiegebereiche, die man mittels eines Hebels unter dem Wiegeteller einstellen kann. Der 1. Wiegebereich geht von 0 bis 100 gr. in 1-Gramm-Schritten, der 2. Wiegebereich geht von 0 bis 250 gr. in 5-Gramm-Schritten.

Sie hat einige Gebrauchsspuren – Lackverlust, Teller berieben – siehe Fotos. Jedoch ist sie ein seltenes Exemplar, das mit D.R.P. bezeichnet ist.

Höhe 14 cm, Stand 15,5 cm x 6,5 cm

BS8 – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, Messing patiniert, 30er Jahre

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
original Celluloid-Plättchen für die Monate vorhanden, schöner Zustand

BS9 – Briefwaage, Deutschland, Jakob Maul, Art Deco, silbergrauer Hammerschlaglack

Die Waage ist bezeichnet mit dem Firmenzeichen von Jakob Maul.

Die Briefwaage verfügt über 2 Wiegebereiche, die man mittels eines Hebels unter dem Wiegeteller einstellen kann. Der 1. Wiegebereich geht von 0 bis 100 gr. in 1-Gramm-Schritten, der 2. Wiegebereich geht von 0 bis 250 gr. in 5-Gramm-Schritten.

Höhe 13,5 cm, Sockel 14 cm x 5 cm

Die silbergraue Originallackierung in Hammerschlaglack ist in einem sehr guten Erhaltungszustand.

BS10 – Briefwaage, bezeichnet: Fabrikmarke Ruppel, Marianne Brandt zugeschrieben

Blech, beiger Originallack mit Gebrauchsspuren – siehe Fotos
Höhe 17 cm, Sockel 13,5 cm x 10 cm, Teller 10,5 cm x 10,5 cm

Skala gut lesbar, Wiegebereich bis 2 kg, bis 500 Gramm in 50-Gramm-Schritten, ab 500 Gramm in 100-Gramm-Schritten

BS11 – kleine Briefwaage Art Deco, schwarz/Chrom, rückseitig bezeichnet: ROWENTA

Original Celluloid-Platte mit der  Skala, diese leicht berieben. Gebrauchsspuren am schwarzen Originallack und am Chrom. Justierschraube vorhanden.

Höhe 9 cm, Stand 7 cm x 5 cm, Durchmesser Teller 4,5 cm

BS12 – Briefwaage, Bauhaus, unbezeichnet

Die Briefwaage ist in einem schönen Zustand – schwarzer Originallack, Metallteile mit leichter Korrosion

Höhe 16 cm, Teller 8 cm x 9,5 cm, Stand 19 cm x 6 cm
Justierschraube vorhanden

BS13 – Locher Soennecken, Jugendstil

Guß schwarz lackiert, gemarkt SOENNECKEN
Höhe 11 cm, Stand 11 cm x 8 cm

BS14 – Briefwaage Gründerzeit

Korpus Metall schwarz lackiert, Waagteller verchromt, Anzeige Celluloid, bezeichnet: PELOUZE MFG CO, wohl USA, Patent-Nummer mit Jahreszahlen 1896, 1898, 1903

Höhe ca. 8 cm, Stand 4 cm x  7 cm

BS15 – Locher Soennecken, Jugendstil

Guß schwarz lackiert, bezeichnet F. SOENNECKEN D.R.Patent 238, vor 1900 Höhe 9 cm, Breite 9 cm, Tiefe 7,5 cm

BS16 – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, hellgrau, 30er – 50er Jahre

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
original Celluloid-Plättchen für die Monate vorhanden, schöner Zustand

BS17 – ewiger Kalender, Art Deco, Messing, Nielloarbeit – beschriftet rückseitig: Holzwaren-Industrie Unterlind Rehau i. Bayern Holzwolle & Seile

Seltener Kalender Messing mit Nielloarbeit.

Höhe 12,5 cm, Sockel 9 cm x 5 cm.

Durch den oberen Drehknopf werden gleichzeitig sowohl der Wochentag als auch das Datum umgestellt, mit der unteren Einstellung erfolgt die Monatsumstellung. Durch ziehen des oberen Drehknopfes kann der Wochentag dem Datum angepaßt werden. Ein interessantes Prinzip und voll funktionstüchtig.

BS18 rechts – Briefwaage, gemarkt: JMAZ
BS19 links – ewiger Kalender und Stifteständer auf Schale, bez. JM – Jakob Maul, Art Deco

Beide Teile sind im gleichen roten Farbton (karminrot) gehalten und passen daher sehr gut zusammen – ein tolles Ensemble.

Briefwaage 
getreppter Stand, Skala emailliert mit einem Wiegebereich bis 100 Gramm, Justierschraube rechts

Höhe 15 cm
Stand 7 cm x 8,5 cm (breit)
Teller 7 cm x 5,5 cm

ewiger Kalender mit Stifteständer auf Schale
Monatskarten aus Celluloid kpl. erhalten, der Stifteständer ist neigbar.

Teller 15 cm x 25,5 cm
Höhe Stifteständer und ewiger Kalender 7 cm

Beide Teile sind in einem schönen Zustand mit geringen Gebrauchsspuren.

BS20 – SOLD – Schreibset Jakob Maul, Art Deco
Tablett 25 x 15,5 cm, Höhe 8,5 cm, Mulde 18 x 5 cm

SOLD

BS21 – Schreibset, Jakob Maul, Art Deco mit ewigem Kalender und Stifteständer

Sockel 18,5 x 12,5 cm, Höhe Kalender 8,5 cm mit Stiftablage
Der Stifteständer ist über ein Kugelgelenk beweglich.

Alle original Celluloid-Plättchen sind vorhanden

BS22 – seltener ewiger Kalender, Art Deco, bez. Mistral Made in France

Die Monate und Tage sind in französische.
Alle original Celluloid-Plättchen für die Monate sind vorhanden.

Höhe 12 cm, Sockel 12,5 cm x 5 cm

Die Verchromung weist authentische Spuren der Zeit auf.

BS24 – ewiger Kalender 30er -50er Jahre, Messing, vermessingt

Der Kalender besteht aus geriffeltem Messing, Akzente bilden die polierten Kanten.

Eine ausgefallene Mechanik: Die zweite Zahl des Datums (Einer) wird durch Kippen des Kalenders, die erste Zahl (Zehner) mit dem rückseitigen Stellrad umgestellt.

Alle 6 Monatskärtchen aus Pappe sind vorhanden. Sie sind im Laufe der Jahre nachgedunkelt.

Höhe 9 cm, Stand 11 cm x 5,5 cm

BS25 – Briefwaage Jugendstil, bezeichnet USUS – Ph. J. Maul – D.R.G.M.

Höhe 17 cm, Sockel 15,5 cm x 8 cm

Wiegebereich bis 500 Gramm – bis 50 Gramm in 1 Gramm-Schritten, ab 50 Gramm 10-Gramm-Schritten

BS26 – kleine Briefwaage, Art Deco, unbezeichnet, rot

Höhe 8 cm, Sockel 7 cm x 4,5 cm

Wiegebereich bis 100 Gramm
original Celuloid-Platte, roter Originallack, verchromt in einem schönen Zustand

BS27 – Briefwaage bilateral, bezeichnet Columbus D.R.P., vernickelt, Jugendstil

von 0 – 60 Gramm in 1-Gramm-Schritten und von 50 – 250 Gramm in 10-Gramm-Schritten

Höhe 15,5 cm, Sockel 9 cm x 5,5 cm
Vernickelung etwas berieben, jedoch authentisch

BS28 – SOLD – Ablagekasten Holz für DIN A4, 4fach, 30er – 50er Jahre

 – SOLD –

Die Ablagekästen sind verzapft, alle 4  Einschubflächer zur Beschriftung sind erhalten.

Der Ablagekasten ist in einem gepflegten Zustand ohne Beschädigungen. 

BS29 – Ablagekasten für DIN A4, 1fach, Holz, 50er Jahre

Höhe 5 cm
Tiefe 33 cm
Breite 24,5  cm

BS30 – Ablagekasten für DIN A4, 1fach, Holz, 30er Jahre

Höhe 5 cm
Tiefe 33 cm
Breite 24,5  cm

BS31 – Ablagekasten für DIN A4, 1fach, Holz, 50er Jahre

Höhe 5 cm
Tiefe 33 cm
Breite 24,5  cm

BS32 – Ablagekasten für Schreibtisch, 4fach, Holz, Bauhaus, 30er Jahre

Ein sehr schönes und seltenes Utensil für den Schreibtisch.

Die 4 Ablagekästen haben die Größe von DIN A4-Papier. In die Messinghalterungen können Pappschilder gesteckt werden.

Die einzelnen Ablagekästen sind sehr gut gearbeitet, die vier Seitenteile sind ineinander verzapft.

zusammengeklappt:
Höhe 21,5 cm
Tiefe 33,5 cm

aufgeklappt:
Höhe 28 cm
Tiefe 60 cm

Breite 24,5  cm

An der rechten oberen Ecke leichte Fehlstelle im Holzrahmen – siehe letztes Foto.

BS33 – Ablagekasten Holz für DIN A4 , 3fach, 30er Jahre

Die Böden wurden nachträglich nochmals nachgeleimt. Sie sind etwas verzogen, wie man auf den Fotos erkennen kann.

BS34 – ewiger Kalender, 30er Jahre, bez. SOENNECKEN, Metall schwarz lackiert, Pappe

Die schwarze Metallhalterung hat die Maße:  40 cm hoch, 30 cm breit

Die original Pappscheiben für die Monate, Tage und das Datum sind vollständig erhalten und in einem schönen Zustand.

BS35 – Schreibset bestehend aus Briefständer, Stifteständer und Brieföffner – Pinguin, Dackel, Katze – Walter Bosse, 50er Jahre – Briefständer bez. Baller Austria

BS36 – SOLD – ewiger Kalender, Art Deco, „Skyscraper“ auf Marmorsockel, Metall verchromt und schwarz lackiert

-SOLD –

Durch betätigen des Hebels rechts wird das Datum und der Wochentag umgestellt. Rückseitig wird durch Drehen entweder der rechten oder linken Stellschraube das Datum angepaßt.

BS37 – ewiger Kalender von Jakob Maul , Art Deco, Plexiglas-Sockel

SOLD

Alle orignal Celluloid-Kärtchen für die Monate  vohanden, schöner Zustand ohne Beschädigungen, ausgefallene Ausführung in rotem Plexiglas

BS38 – ewiger Kalender, Jugendstil,  versilbert, Pappkarten für Monate, Tage und Datum – ein seltenes Stück in schöner, gepflegter Erhaltung

Die Pappkarten sind vollständig und schön erhalten.
Der Kalender kann sowohl gestellt als auch aufgehangen werden.

Höhe 16 cm, Breite 10 cm, Tiefe 9 cm

BS39 – ewiger Kalender mit Stifteständer, Art Deco, verchromt, Bakelit

Der Stifteständer ist aus Bakelit und neigbar.

Breite 12 cm, Tiefe 7,5  cm, Höhe 6,5 cm (Kalender), 8 cm (Stifteständer)

Spuren der Zeit an der Verchromung – berieben und leichte Kratzer

BS40 – ewiger Kalender, Hufeisen, Art Deco, bez. Made in England in ausgefallener Form

Holzsockel, Bakelit, verchromt, englische Datumsanzeige mit einem verchromten Hufeisen

Breite 15 cm, Tiefe 12 cm, Höhe 8,5 cm

Leichter Farbverlust am schwarz lackierten Holzsockel, Spuren der Zeit an der Verchromung

BS41 – SOLD – ewiger Kalender von Jakob Maul , verchromt, Art Deco

 – SOLD –

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
original Celluloid-Plättchen für die Monate vorhanden, schöner Zustand

BS42 – ewiger Kalender, Art Deco, bez. GERMANY, Werbung Tobie de Prins, schwarzer Schrumpflack, verchromt, französisch

Der Sockel ist Schrumpflack schwarz, der Aufsatz ist Metall verchromt (Seitenteile) bzw. Messing verchromt (Korpus mit den Datumsplättchen). Die Monate sind auf Pappscheiben gedruckt und vollständig.

Durch Drehen des Korpus wird das Datum eingestellt, der Wochentag wird mittels einem Stellrad eingestellt.

Höhe 11 cm
Sockel 8 cm breit, 7 cm tief

Der Chrom hat leichte Spuren der Zeit (feine Kratzer). Die Celluloid-Plättchen mit dem Datum sind teilweise nachgedunkelt.

BS43 – ewiger Kalender, 60er Jahre, Aluminium goldfarben eloxiert, bez. FWK

Das Aluminiumgehäuse ist goldfarben eloxiert und hat eine Struktur.
Bei den Wochentagen ist die Schrift beige hinterlegt und nicht nachgedunkelt.

Höhe 11 cm, Breite 6 cm, Tiefe 6 cm

Das Datum wird mittels Drehen umgestellt, die Wochentage werden mit einem Stellrad eingestellt.

BS44 – SOLD – Schreibset mit ewigem Kalender, Stifteständer, Jakob Maul, Chrom und karminrot, 30er Jahre, bez. JM (Kalender, Stifteständer)

– SOLD –

Breite 19 xm, Tiefe 12,5 cm, Höhe 8 cm

BS45 – ewiger Kalender von Jakob Maul , Art Deco, Plexiglas-Sockel

SOLD

BS46 – SOLD – ewiger Kalender von Jakob Maul , dunkelblau, vermessingt, Art Deco

– SOLD –

BS47 – Bleistiftanspitzer A.W. Faber Castell No. 52/20, 50er Jahre, Schrumpflack grün

Das Typenschild ist noch aufgenietet.
Mittels einem Mechanismus kann man die gewünschte „Spitze“ der Mine des Bleistifts einstellen – eher flach oder spitz. Dieser Mechanismus befindet sich rückseitig mittig am Kurbelansatz.
Der Spitzer kann mit der Klemme am Tisch/Schreibtisch befestigt werden.
Der Spitzer ist aus Aluminiumspritzguß. Die Bleistiftklemmung und Kurbel sind vernickelt, die Handhabe ist schwarzes Bakelit.
Höhe 13,5 cm, Stand 10 cm x 11 cm

Die Vernickelung der Bleistiftklemmung ist stellenweise berieben, jedoch authentisch.

 

BS48 – Bleistiftanspitzer A.W. Faber Castell No. 52/20, 60er Jahre, Hammerschlag-Lack grün

Das Typenschild ist noch aufgenietet.
Mittels einem Mechanismus kann man die gewünschte „Spitze“ der Mine des Bleistifts einstellen – eher flach oder spitz. Dieser Mechanismus befindet sich rückseitig mittig am Kurbelansatz.
Der Spitzer ist aus Aluminiumspritzguß. Die Bleistiftklemmung und Kurbel sind vernickelt, die Handhabe ist schwarzes Bakelit.
Höhe 13,5 cm, Stand 10 cm x 11 cm

BS49 – Bleistiftanspitzer A.W. Faber Castell Mo. 52/25, 60er Jahre, Hammerschlag-Lack grün

Der Auffangbehälter ist aus Kunststoff.
Die Spitzen-Einstellung funktioniert.
Höhe 13,5 cm, Stand 8 cm x 8 cm

BS50 – ewiger Kalender, Art Deco, Jakob Maul, Plexiglas farblos und schwarz, Messing

Der Kalender ist rückseitig bezeichnet mit JM

Stand Plexiglas farblos und schwarz, Kalender Messing, Monatsgarten Celluloid
Sockel 11 cm x 6 cm, Höhe 8 cm

BS51 – Briefwaage, Jugendstil, WMF

Unter dem Stand bezeichnet mit der WMF Straußenmarke

Höhe 14,5 cm
Durchmesser Teller 5,5 cm
Stand 10 cm x 7 cm

Wiegebereich von 5 – 50 Gramm

Die Waage ist aus Messing

BS52 – Briefwaage, Jugendstil, Columbus Bilateral / JM für Jakob Maul

Die Waage verfügt über 2 Wiegebereiche 0 – 100 und 100 – 500 Gramm

Höhe 20 cm
Durchmesser Teller 11,5 cm
Stand 13,5 cm x 8,5 cm

BS53 – Briefwaage, Jugenstil, bez. Depose

Unter dem Stand befindet sich eine Bezeichnung, die nicht lesbar ist und eine Nummer 14891.

Die Waage kann mittels einer Stellschraube justiert werden.

Höhe 15 cm
Durchmesser Teller 6 cm
Durchmesser Stand 6,5 cm

Der Wiegebereich ist von 0 – 75 Gramm

Die Waage ist teils aus Messing, teils vermessingt.  Die Skala ist vernickelt.

BS54 – Briefwaage, Jugendstil, Columbus Bilateral

Die Waage verfügt über 2 Wiegebereiche von 0 – 60 und 50 – 250 Gramm

Höhe 15,5 cm
Durchmesser Teller 7,5 cm
Stand 9,5 cm x 5,5 cm

Der Sockel ist schwarz lackiert, die Aufbauten sind aus Messing und Metall

BS55 – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, Hammerschlag-Lack schilfgrün metallic, 30er – 50er Jahre

Der Kalender ist in einer seltenen Farbe: Hammerschlag-Lack schilfgrün lackiert.

Diese außergewöhnliche Lackierung läßt sich darüber hinaus auch sehr gut mit Einrichtungen im Idustriedesign kombinieren.

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden

BS56 – SOLD – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, schwarz, 30er Jahre

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden

Die schwarze Lackierung ist etwas unregelmäßig ausgeführt worden.

BS57 – SOLD – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, Hammerschlag-Lack blau metallic, 30er – 50er Jahre

Der Kalender ist in einer seltenen Farbe: Hammerschlag-Lack blau lackiert.

Diese außergewöhnliche Lackierung läßt sich darüber hinaus auch sehr gut mit Einrichtungen im Idustriedesign kombinieren.

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden

BS58 – Edles Schreibzeug, Jugendstil, Messing, mit den zukunftsweisenden Symbolen für Wirtschaft, Handel und Technik mit Wasserrosen als Verzierung

Verziert wurde das Schreibzeug mit Wasserrosen und einem Hammerschlag-Dekor in der Stifteschale und rund um die beiden Symbole. Das Hammerschlag-Dekor wurde schwarz und grün patiniert.

Breite 45 cm, Tiefe 22 cm,  Höhe 10 cm

Die beiden original Tintenfässer aus Glas sind noch vorhanden. Eines ist leicht beschädigt – am Rand ausgebrochen (ca. 3 cm), was die Funktion nicht beeinträchtigt.

Das Messing hat eine authentische Patina.

BS59 – Brieföffner „Schlange“, Art Deco, versilbert

Eleganter Brieföffner mit einer „Schlange“ als Griff.
Die Schuppenstruktur der Schlage und der Kopf wurden schön ausgearbeitet.

BS60 – Brieföffner, 30er Jahre, Bakelit braun ocker geflammt, verchromt

Länge 22,5 cm, Breite 2 cm

BS61 – Brieföffner, Jugendstil, Messing mit Ornamenten im frühen, strengen Jugendstil

Die eingearbeiteten Ornamente wurden schwarz patiniert, was einen schönen Kontrast zu dem Messing gibt.
Der Brieföffner ist massiv gearbeitet.

Länge 26 cm, Breite 4 cm

BS62 – eleganter Brieföffner, Art Deco, Bauhaus, WMF Ikora(Turmmarke, Bienenkorb 1925 – 1935), versilbert, Dekor schwarz/gold

Er ist gepunzt mit WMF Ikora (Turmmarke), die von 1925 – 1950 eingesetzt wurde und der Bienenkorbmarke von WMF, die in der Zeit von 1925 – 1935 Verwendung fand.

Der Brieföffner trägt ein kubistisches Dekor in schwarz und gold, ganz der Zeit des Art Deco und Bauhaus entsprechend.

Länge 26 cm, Breite 2 cm

BS63 –  Brieföffner, Art Deco, Bakelit, grün gold schwarz

Länge 17 cm, Breite 1,5 cm

BS64 – Stiftablage und Stifteständer, Porzellan, 50er Jahre, Hutschenreuther, Dekor Celine, Handmalerei

Schale: Breite 20 cm, Tiefe 8 cm, Höhe 3 cm
Stifteständer: Höhe 6 cm, Durchmesser Stand 5 cm, oben 1,5 cm

BS65 – Schreibset mit Tintenfaß (Glas) und Stifteablage, Carstens Uffrecht,  Art Deco, Keramik, Laufglasur hellblau – braun

BS66 – Stifteständer, Bakelit, bez. Füllhalterfabrik Lüdenscheid i. W. „Tropen“

 

BS67 – Briefständer, Art Deco, bez. ARGENTOR, Holz, versilbert

Die Argentor-Werke Rust & Hetzel (Wien, gegründet 1902) wurden im Laufe der Zeit zu einem der bedeutendsten Metallwarenhersteller des Wiener Jugendstils. Hergestellt wurden nicht nur Bestecke und Service, sondern auch Wohnungseinrichtungsgegenstände wie Rahmen, Vasen, Lampen, etc.

Breite 11 cm, Höhe 9 cm, Tiefe 5,5 cm, Breite Einsteckfach 4,5 cm

BS68 – ewiger Kalender, 50er Jahre, rot, Messing

typische Form aus den 50er Jahre, der Nierentisch-Zeit.

Die Lackierung ist fehlerhaft, evtl. wurde der Kalender nachlackiert, jedoch trotzdem ein schönes Stück Zeitgeschichte.

BS69 – Briefmarkendose, kleine Dose, Jugendstil, Metall lackiert, bez. ges. gesch.

Breite 8,5 cm, Tiefe 6,5 cm, Höhe 2,5 cm

Qualitativ hochwertig verarbeitet – und für die Größe recht schwer.

BS70 – ewiger Kalender, verchromt, Webeaufschrift: EM, Art Deco

Es sind Spuren der Zeit an der Verchromung vorhanden – Kratzer sowie von oben 2 Druckstellen – siehe Fotos.

Das Datum ist auf Celluloid-Plättchen, dieses wird durch drücken des Hebels umgestellt. Die Monate werden mittels der Rändelschraube eingestellt.

Höhe 5,5 cm, Breite 5 cm, Tiefe 10,5 cm

BS71 – Brieföffner, Jugendstil, Bronze

Figürliche Darstellung: Mädchen mit Taube

Länge 29,5 cm, Breite 3,5 cm

BS72 – Spitzmaschine AVANTI D.R.P., D.R.G.M., Auslandspatente , 30er Jahre

Produktion ca. 1938/1939 – hoher Auffangbehälter. Der Spitzer ist ein 6-Klingen-Cutter, Material: Gußeisen und Metall

Es sind deutliche Spuren am schwarzen Originallack vorhanden.

BS73 – Stifteständer, Bakelit, 30er Jahre, bez. Helit D.R.G.M.

Das Bakelit des Ständers ist in unterschiedlichen Brauntönen melliert, die Stiftehalter sind schwarzes Bakelit. Die beiden Stiftehalter sind dreh- und neigbar

Höhe 11 cm, Breite 13 cm, Tiefe 9,5 cm

BS74 – Briefwaage, Jugendstil, unbezeichnet, Grußeisen, Messing

Sie verfügt über 2 Wiegebereiche: von 0 – 100 Gramm in 1 Gramm-Schritten und von 0 – 500 Gramm in 5 Gramm-Schritten

Mittels einer Justierschraube kann die Waage auf 0 gestellt werden.
Durch das Umstellen des Gewichts kann der entsprechende Wiegebereich eingestellt werden.

Die Skala ist emailliert, die Waage schwarz lackiert und Messing.

Höhe 28 cm, Teller Durchmesser  11,5  cm
Tiefe 11 cm, Breite 20 cm

Geringe Spuren der Zeit sind an der Lackierung vorhanden.

mit 2 Wiegebereichen: von 0 – 100 g und von 100 g – 500g

BS75 – ewiger Kalender, Art Deco, Bauhaus, Jakob Maul, Plexiglas-Sockel, verchromt

Ewiger Kalender von Jakob Maul in der typisch strengen Formensprache des Art Deco und Bauhaus.
Der Kalender ist rückseitig mit der Firmenmarke von Jakob Maul bezeichnet.
Selten ist die Ausführung mit dem Sockel aus rotem und farblosem Plexiglas. Die Anzeige ist verchromt. Alle orignal Celluloid-Kärtchen für die Monate  sind vohanden.

Sockel 11 cm x 6 cm, Höhe 8 cm

Der Kalender ist funktionstüchtig und in einem sehr schönen Zustand.

BS76 – ewiger Kalender, Art Deco, Bauhaus, Jakob Maul, waldgrün, verchromt

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden.

Die beige Lackierung der Datumsanzeige ist etwas nachgedunkelt.

BS77 – ewiger Kalender, Art Deco, Bauhaus, Jakob Maul, beige – hellbraun verlaufend, Messing

Der Kalender weist eine interessante Lackierung auf: helles beige, das hin zum Messing ins hellbraun verläuft.

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden.

Rückseitig leichte Spuren am beigen Originallack.

BS78 – Schreibset, ewiger Kalender mit Stifteständer, Jakob Maul, Messing, grün/schwarze Lackierung

Ein Schreibset, ewiger Kalender mit Stifteständer von Jakob Maul in einer außergewöhnlichen Farbgebung.
Bei diesem Schreibset wurde eine außergewöhnliche Lackierung in grün/schwarz verwendet. Sehr edel in der Komination mit Messing.
Der Stifteständer ist neigbar.
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden.

Schale Breite 26 cm, Tiefe 15 cm, Höhe 2 cm
Höhe mit Kalender und Stiftestender 7 cm

 

BS79 – Schreibset, 30er Jahre, Jakob Maul, D.R.G.M., schwarz, verchromt

Alle orignal Celluloid-Kärtchen für die Monate  sind vohanden.

Der Stifteständer ist über ein Gelenk neigbar. Er ist aus Messing, verchromt.
Die anderen Teile sind Metall verchromt bzw. schwarz lackiert.

Unter dem Sockel befindet sich noch ein Aufkleber des Schreibwarenladens, in den das Schreibset damals verkauft wurde: Richard Hegermann Büro und Zeichenbedarf Berlin N 4, Invalidenstraße 16, Ruf 429102.

Sockel Breite 15 cm, Tiefe 8,5 cm
Höhe mit Stifteständer 9,5 cm
Höhe mit ewigem Kalender 8 cm

BS80 – ewiger Kalender, Art Deco, Bauhaus, Jakob Maul, Plexiglas-Sockel grün, verchromt

Ewiger Kalender von Jakob Maul in der typisch strengen Formensprache des Art Deco und Bauhaus.
Der Kalender ist rückseitig mit der Firmenmarke von Jakob Maul bezeichnet.
Selten ist die Ausführung mit dem Sockel aus grünem und farblosem Plexiglas. Die Anzeige ist verchromt. Alle orignal Celluloid-Kärtchen für die Monate  sind vohanden.

Der Kalender ist funktionstüchtig und in einem sehr schönen Zustand.

Sockel 11 cm x 6 cm, Höhe 8 cm

BS81 – ewiger Kalender, Art Deco, Bakelit, verchromt, bez. Germany

Der Sockel ist aus schwarzem Bakelit, der Aufsatz ist Metall verchromt (Seitenteile) bzw. Messing verchromt (Korpus mit den Datumsplättchen). Die Wochentags- und Monatsanzeigen sind aus Papier (aufgezogen auf einer Rolle), das Datum ist auf  Bakelitplättchen gedruckt.

Durch Drehen des Korpus werden das Datum und der Wochentag eingestellt, hier greift ein Mitnehmer in ein Zahnrad ein.  Die Monate werden mittels einem Stellrad eingestellt. Der Wochentag kann zusätzlich ebenfalls  mittels einem Stellrad korrigiert werden.

Höhe 10 cm
Sockel 7 cm breit, 7,5 cm tief

Leichte Spuren der Zeit an der Verchromung. Die Papieranzeigen der Monate sind teilweise nachgedunkelt, die der Wochentage sind alle nachgedunkelt.

BS82 – ewiger Kalender, Frankreich, 60er Jahre, Leder, Messing

Der Sockel ist aus Leder, an den Rändern vernäht. Der Korpus ist Messing.

Durch Drehen an den 4 Stellrädchen (Kunststoff und Messing) können die Einstellungen vorgenommen werden.
Die Anzeigen sind durch eine durchsichtige Kunststoffscheibe abgedeckt.

Stand 16 cm breit, 7 cm tief
Höhe 5,5 cm

Das Messing hat authentische Patina.

BS83 – ewiger Kalender, Bauhaus, schwarz, Messing, vermessingt

Formreduzierter ewiger Kalender aus der Zeit des Bauhaus.

Für die Einstellung sind drei Stellräder vorhanden, zwei Stück für das Datum und eines für die Monate – auch diese optisch in die reduzierte Form integriert.

Sockel 19 cm x 12 cm
Höhe über alles 9 cm
Datumsanzeige (Zylinder) Durchmesser 4,5 cm

Die 4 Füße sind Messing, die Stellräder und der Briefständer vermessingt, der Sockel Stahl original schwarz lackiert. Die Datumsanzeigen sind Papier, diese leicht nachgedunkelt.

Es sind leichte Spuren der Zeit an der Lackierung und an den vermessingten Teilen vorhanden (authentische Patina).

BS84 – Schreibset, ewiger Kalender mit Stifteständer, Jakob Maul, Art Deco, grau und verchromt

Der Stifteständer ist neigbar.

Schale Breite 26 cm, Tiefe 15 cm, Höhe 2 cm
Höhe mit Kalender und Stiftestender 7 cm

Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden.

BS85 – Briefwaage, 30er Jahre, Bauhaus, bez. Concav

Die Waagen ist in der Ausführung formreduziert und funktional.

Mit einer Stellschraube kann die 0-Stellung eingestellt werden.
Sie verfügt über einen  Wiegebereiche von 0 – 500 Gramm in 5 Gramm Schritten. 

Höhe 24 cm, Durchmesser Teller 11  cm
Stand Breite 15 cm, Tiefe 11 cm

Es sind leichte Spuren der Zeit am schwarzen Originallack und der Vernickelung vorhanden.

BS86 – Briefwaage, 30er Jahre, bez. Concav und M in einem Stern

Sie verfügt über 2 Wiegebereiche: von 0 – 100 Gramm in 1 Gramm-Schritten und von 0 – 500 Gramm in 5 Gramm-Schritten

Mittels einer Justierschraube kann die Waage auf 0 gestellt werden.
Durch das Umstellen des Gewichts kann der entsprechende Wiegebereich eingestellt werden.

Die Skala ist emailliert, die Waage schwarz lackiert und Messing.

Höhe 25 cm, Teller 9,5 cm x 11 cm
Tiefe 12,5 cm, Breite 18 cm

Geringe Spuren der Zeit sind an der Lackierung vorhanden.

BS87 – ewiger Kalender Jakob Maul, rückseitig bezeichnet, schwarz, 30er Jahre

 – wieder im Sortiment –

Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm

Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden. Sie sind lediglich teilweise etwas nachgedunkelt.

BS88 – ewiger Kalender von Jakob Maul , verchromt, Art Deco

 – wieder im Sortiment –

 Sockel 10 cm x 4,5 cm, Höhe 8 cm
Die original Celluloid-Plättchen für die Monate sind alle vorhanden und stellenweise etwas nachgedunkelt. 

Die Verchromung hat leichte Spuren der Zeit.

BS89 – ewiger Kalender, Wandkalender, 30er – 50er Jahre, Holz, Pappe

Alle Pappscheiben mit dem Datum, Monaten und Tagen sind vorhanden.

Einige der Pappscheiben (Datumsangaben) weisen ein (3 Scheiben) oder zwei (1 Scheibe) Risse von ca. 2 cm – 3 cm Länge auf. Bei der Pappscheibe Dienstag / Mittwoch wurde ein Riß repariert. Die Pappscheiben sind teilweise auch unregelmäßig  nachgedunkelt, was aber auch einen gewissen Charme hat. Bitte beachten Sie die detaillierten Aufnahmen.

BS90 – ewiger Kalender Art Deco, Herstellermarke Jakob Maul, Plexiglas farblos und perlmutfarben

 – wieder im Sortiment –

Stand Plexiglas farblos und perlmutfarben, Kalender verchromt
Alle original Celluloid-Plättchen für die Monate sind vorhanden.

Sockel 11 cm x 6 cm, Höhe 8 cm

BS91 – ewiger Kalender, Mistral, Made in France, verchromt, Marmorsockel, deutsch

Ein eleganter ewiger Kalender mit Stiftablage von Mistral, Made in France, auf einem schwarzen, mit weißen Adern durchzogenem Marmorsockel.
Der Kalender selbst ist verchromt. Er ist in der strengen Form des Art Deco ausgeführt.
Er wurde für Deutschland hergestellt: die Wochen- und Monatstage sind in deutsch (daher fehlen bei dem Monat März auch die ä-Striche).
Der Marmorsockel bietet die Möglichkeit einer Stiftablage.
Alle Monatskarten aus Celluloid sind vorhanden und gut erhalten.

Höhe 10 cm
Sockel Breite 13 cm, Tiefe 8 cm
Kalender Breite 11 cm, Höhe  8 cm

Der Marmorsockel weist leichte Spuren der Zeit auf (auf der linken Seite an der Stiftablage leichte Kerben, hinten rechts 2 kleine Fehlstellen).

BS92 – ewiger Kalender, Jugendstil, Frankreich, Marmorsockel, versilbert, Celluloid

Der Sockel ist Marmor in rostbraun / grau / beige geflammt.Der Aufbau ist versilbert mit einem floralen Dekor.

Alle Celluloid-Platten für die Tage, Monate und das Datum sind vorhanden. Lediglich „Dimanche“ ist stark berieben, die restlichen Platten sind in einem schönen authentischen Zustand. Teilweise sind die Plättchen – bedingt durch das Material – etwas verzogen, am stärksten ist dies bei den Wochentagen, da diese am größten sind. 
Leichte Verfärbungen an den Celluloid-Platten sind vorhanden.

Sockel 10 cm breit x 7 cm tief, Höhe 2 cm
Höhe gesamt 12,5 cm

BS93 – Ablagekasten für DIN A4, 2fach, 60er Jahre, Buche, Messing

Ein sehr schönes und seltenes Utensil für den Schreibtisch.

Die 2 Ablagekästen haben die Größe für DIN A4-Papier.

Die einzelnen Ablagekästen sind sehr gut gearbeitet (ineinander verzapft), die beweglichen Teile sind Messing.

zusammengeklappt:
Höhe 10 cm
Tiefe 32 cm

aufgeklappt:
Höhe 14 cm
Tiefe 42 cm

Breite 24,5  cm

BS94 – Ablagekasten für DIN A4, 3fach, Bauhaus, 30er Jahre, Holz

Ein sehr schönes und seltenes Utensil für den Schreibtisch.

Die 3 Ablagekästen haben die Größe von DIN A4-Papier. In die Messinghalterungen können Pappschilder gesteckt werden.

Die einzelnen Ablagekästen sind sehr gut gearbeitet, die vier Seitenteile sind ineinander verzapft.

zusammengeklappt:
Höhe 17 cm
Tiefe 34,5 cm

aufgeklappt:
Höhe 21 cm
Tiefe 47 cm

Breite 26  cm