Badezimmer – Bath room

Badezimmer – im Überblick
Bath room – overview

 

 

Detailansichten / Detailed view

BZ1 – Rasierspiegel Jugendstil mit Beleuchtung, vernickelt

Die Vernickelung ist stellenweise berieben, vor allem am Arm, da hier der Spiegel wohl häufig angefaßt wurde.
Der Spiegel ist höhenverstellbar und kann mittels einer Klemmschraube in jeder Höhe fixiert werden. Die vorhandene Halterung ist wahrscheinlich für einen Rasierpinsel.
Der Spiegel hat eine normalen Spiegel (facettiert), die andere Seite vergrößert.
Der Spiegel hat eine E14-Fassung.

Durchmesser des Spiegels 15 cm, Stand 14 cm, Höhe von 44 cm bis 55 cm.

BZ2 – Spiegel 3teilig Frankreich, verchromt, 50er Jahre

Der Spiegel kann sowohl als Wand- als auch als Tischspiegel verwendet werden.

Die Rückseiten der Spiegel sind aus fester Pappe – noch original erhalten. Die Spiegel selbst sind nicht facettiert.

Maße je Spiegel-Teil Breite 18 cm x Höhe 23,5 cm, Gesamtbreite 57,5 cm – incl. der Gelenke.

BZ4 – Rasier- bzw. Schminkspiegel mit Beleuchtung, gemarkt: Rowenta, foreign, Brit. Pat. und D.R. Pat.

Der Spiegel kann sowohl als Wand- als auch als Standspiegel verwendet werden.
Das Licht fällt durch den mattierten äußeren Kranz. Der Spiegel vergrößert.
Durc hmesser 20 cm, Höhe 23 cm, Tiefe 14 cm

Die rückseitige beige Original-Lackierung hat Fehlstellen – siehe Foto. Der Chrom ist stellenweise berieben. Die Fassung ist E14.

 

BZ5 – Handtuchhalter, Glas, 30er Jahre, Klemmvorrichtung für Fensterbank ect.

Länge der Glasstäbe 46,5 cm, Abstand von der Wand 11 cm, Durchmesser Glas 1,5 cm, Klemmbereich Halterung bis max. 2 cm

BZ6 – Handtuchhalter 30er Jahre, emailliert/verchromt

Länge der Stäbe 41 cm, Abstand von der Wand 50 cm, Durchmesser Stab 2 cm, Wandhalterung 10 x 5 cm
Die Handtuchstangen sind Metall emailliert – eine der Stangen weist eine Absplitterung (2 cm x 1 cm) auf  – siehe Foto.

BZ7 – Handtuchhalter Art Deco, Glas, Messing verchromt

Handtuch-Wandhalter für 2 Handtücher aus der Zeit des Art Deco.

Die beiden Stäbe sind aus dickem Glas.
Die Glassstäbe sind um 180° schwenkbar und versetzt angeordnet, damit die beiden Handtücher nebeneinander hängen können.

Länge der Glasstäbe 40,5 cm, Abstand von der Wand 49 cm, Durchmesser Glasstab 2 cm, Wandhalterung 10 x 4,5 cm

Die Verchromung ist stellenweise berieben, 3 leichte Druckstellen im Messing (2 auf der Halterung einer Glasstange an der Wand von unten und 1 auf der Endkappe einer Glasstange vor Kopf)

 

BZ8 – SOLD – Handtuchhalter Art Deco, Glas

 – SOLD –

Die Wandhalterung ist Aluminium poliert, die Kappen verchromt, die Verchromung mit Gebrauchsspuren.

Länge der Glasstäbe 40,5 cm, Abstand von der Wand 48,5 cm, Durchmesser Glas 2 cm, Wandhalterung 10 x 4,5 cm

BZ9 – Handtuchhalter emailliert, 30er Jahre

Länge der Stäbe 39 cm, Abstand von der Wand 47 cm, Durchmesser Stab 1,5 cm, Wandhalterung 13 x 8 cm

Der Handtúchhalter hat einen Abplatzer am Email – siehe Fotos. Er ist sehr stabil und schwer.

BZ10 – SOLD – Handtuchhalter Art Deco, Glas, verchromt

– SOLD –

Länge der Glasstäbe 36,5 cm, Abstand von der Wand 46,5 cm, Durchmesser Glas 2 cm, Wandhalterung 10 x 3,5 cm

BZ12 – Seifenschale, Opalinglas, 30er Jahre

Die Halterung ist aus Messing verchromt, die ovale Schale ist Opalinglas, beides in einem schönen Zustand
Abstand von der Wand 12,5 cm, Breite 14,5 cm, die Wandhalterung ist 9 cm x 4,5 cm, die Höhe 4,5 cm

BZ13 – SOLD – Seifenschale Keramik, 30er Jahre

SOLD

BZ14 – Halter für Zahnputzbecher, emailliert, 30er Jahre

BZ19 – Schmink-/Rasierspiegel mit Beleuchtung, Zeiss Ikon, Art Deco – vergrößert, Vgl. 100 Jahre deutscher Werkbund, S 149

Design: Marcel Breuer für Zeiss Ikon, 30er Jahre

Durchmesser 20 cm, der Spiegel kann als Tisch- oder Wandspiegel verwendet werden.

Der Spiegel ist zur Hälfte klar und zur anderen Hälfte mattiert
Er weist Gebrauchsspuren auf – Chromverlust.

Beschreibung: Seltener Rasierspiegel mit Beleuchtung für eine von Marcel Breuer auf der Werkbundausstellung im Rahmen des Salons der Société des artistes décorateurs français in Paris 1930 präsentierte Wohnung ‘für ein kinderloses Paar’.

BZ20 – Spiegel 3teilig, kann geklappt werden, zum Stellen oder Aufhängen, Art Deco, verchromt

Maße je Spiegel-Teil Breite 22 cm x Höhe 28 cm, Gesamtbreite 68 cm – incl. der Gelenke.
Die Spiegel sind facettiert. Der Spiegel ist in einem sehr schönen Zustand mit lediglich geringen Gebrauchsspuren.
Im geschlossenen Zustand kann der Spiegel mit einem Verschluß arretiert werde. Die Rückseiten sind aus apricotfarbener Pappe, diese mit leichten Gebrauchsspuren der beiden äußeren Seiten (Kratzer, Druckstellen),  jedoch vollständig erhalten.
Der Spiegel ist qualitativ sehr gut verarbeitet und eine schwere Qualität.

BZ21 – Handtuchhalter, Art Deco, verchromt, Glas

Die Stäbe sind aus farblosem Glas, die Halterung  ist Messing verchromt.

Abstand von der Wand 50 cm
Wandhalterung Höhe 9,5 cm, Breite 4,5 cm
Durchmesser Glasstäbe 2 cm

An der Wandhalterung/Halterung der Glasstäbe gibt es leichte Spuren der Zeit an der Verchromung.

BZ22 – Wand-/Standspiegel Art Deco, verchromt mit Beleuchtung

Der Spiegel kann sowohl als Stand- als auch als Wandspiegel verwendet werden. Das Licht fällt durch die mattierte runde Scheibe. Der Spiegel hat eine E14-Fassung und steht auf zwei Kugelfüßen.

Der Durchmesser des Spiegel ist 23,5 cm, er vergrößert.

Der Spiegel ist in einem guten Zustand mit geringen Gebrauchsspuren, rückseitig beiger Originallack.

BZ23 – Seifenschale, Jugendstil, Porzellan, weiß

Breite 13 cm, Höhe Wandhalterung 6 cm, Abstand von der Wand 10 cm

BZ24 – Seifenschale, Art Deco, Porzellan, weiß

Breite 11 cm, Höhe Wandhalterung 7 cm, Abstand von der Wand 8 cm

Die vorhandenen Ablauflöcher führen ins Innere der Seifenschale.

BZ25 – Handtuchhalter, Art Deco, vernickelt, weißes Glas

Sehr selten ist die Ausführung in weißem Glas. Die Metallteile sind Messing vernickelt.

Abstand von der Wand 56 cm
Wandhalterung Höhe 16 cm, Breite 6,5 cm
Durchmesser Glasstäbe 2,5 cm

Die Vernickelung ist stellenweise berieben.

BZ26 – Wandspiegel, Art Deco, Frankreich, vernickelt, bez. Le Mirophar Brot déposé, mit Beleuchtung

Die Spiegel BZ27 (Vergrößerungsspiegel) und BZ28 (tatsächliche Ansicht, keine Vergrößerung) sind anders aufgebaut, können jedoch gut dazu kombiniert werden.

Ausgefallener Wandspiegel mit Beleuchtung in einem guten Erhaltungszustand mit wenig Gebrauchsspuren. Der Wandspiegel ist in einer schweren Qualität ausgeführt, aufwendig und sehr gut verarbeitet. Der Spiegel gibt das tatsächliche Bild wieder, er vergrößert nicht.

Der Spiegel ist individuell einstellbar über 3 Gelenke: schwenkbar an der Wandhalterung und unter dem Spiegel, der Spiegel selbst ist neigbar in der horizontalen Aufhängung.

Durch das mittlere mattierte runde Glas fällt das Licht. Er hat eine Bajonett-Fassung.

Durchmesser Spiegel 23,5 cm
Abstand von der Wand 21 cm, Wandplatte Höhe 14 cm, Breite 8 cm.

Der Entwurf des beleuchteten Spiegels entstand 1927, der Mirophar wurde geboren. Er fand in Luxushotels seinen Platz als Rasier- und Schminkspiegel (siehe Our history bei brotmirror.com).

BZ27 – Wandspiegel, Vergrößerungsspiegel, Art Deco, Frankreich, vernickelt, bez. Le Mirophar Brot depose, mit Beleuchtung

weiter bezeichnet mit: Andry & Co., rue du Champ de Mars, Tel. 11-07-07, Bruxelles

Der Spiegel ist identisch mit dem Spiegel BZ28 (tatsächliche Ansicht, keine Vergrößerung), sie können auch als Paar eingesetzt werden.
Der Spiegel  BZ26 ist anders aufgebaut, zeigt die tatsächliche Ansicht, keine Vergrößerung, kann jedoch ebenfalls dazu kombiniert werden.

Der Spiegel hat ein Kugelgelenk, ist daher sehr flexibel einstellbar.

Durch das mittlere mattierte runde Glas fällt das Licht, er hat eine Bajonett-Fassung.

Durchmesser Spiegel 23,5 cm
Abstand von der Wand 16 cm, Wandplatte Durchmesser 8 cm

Schöner Zustand mit geringen Spuren der Zeit.

Der Entwurf des beleuchteten Spiegels entstand 1927, der Mirophar wurde geboren. Er fand in Luxushotels seinen Platz als Rasier- und Schminkspiegel (siehe Our history bei brotmirror.com).

BZ28 – Wandspiegel, Art Deco, Frankreich, vernickelt, bez. Le Mirophar Brot déposé, mit Beleuchtung

Der Spiegel ist identisch mit dem Spiegel BZ27 (ein Vergrößerungsspiegel), sie können auch als Paar eingesetzt werden.
Der Spiegel  BZ26 ist anders aufgebaut, zeigt die tatsächliche Ansicht, keine Vergrößerung, kann jedoch ebenfalls dazu kombiniert werden.

Der Spiegel hat ein Kugelgelenk, ist daher sehr flexibel einstellbar. Er gibt das tatsächliche Bild wieder, er vergrößert nicht.

Durch das mittlere mattierte runde Glas fällt das Licht, er hat eine Bajonett-Fassung.

Durchmesser Spiegel 23,5 cm
Abstand von der Wand 16 cm, Wandplatte Durchmesser 8 cm

Die Vernickelung ist stellenweise berieben und an der Feststellschraube des Gelenks sind Schrammen vorhanden. 

Der Entwurf des beleuchteten Spiegels entstand 1927, der Mirophar wurde geboren. Er fand in Luxushotels seinen Platz als Rasier- und Schminkspiegel (siehe Our history bei brotmirror.com).

BZ29 – kleiner Tischspiegel, Frankreich, Art Deco, bez. BREVETÉ SGDG Made in France, verchromt, beleuchtet

Der Spiegel gibt die Normalansicht wider.
Er verfügt über eine Fassung Bajonett B15d. Die Beleuchtung fällt durch das aus mattiertem Glas bestehende „Auge“.

Durchmesser 19 cm

Der Spiegel hat auf der Fläche an einer Stelle 4 Kratzer

BZ30 – Tischspiegel, Vergrößerungsspiegel, Frankreich, Art Deco, bez. BTE S.G.D.G. Made in France, verchromt, beleuchtet, Le Mirophar Brot zuzuschreiben

Ein vormals aufgenietetes Herstellerschild fehlt. Ein identsischer Spiegel mit aufgenietetem Herstellerschild befindet sich ebenfalls in unserem Bestand.

Durchmesser 24 cm (incl. Rahmen)

Es sind leichte Spuren an der Spiegelfläche vorhanden.

Der Entwurf des beleuchteten Spiegels entstand 1927, der Mirophar wurde geboren. Er fand in Luxushotels seinen Platz als Rasier- und Schminkspiegel (siehe Our history bei brotmirror.com).